Sonntag, 31. August 2008

Wenn sich das Glück verdoppelt!


Heute hatte ich ein wunderschönes Erlebnis mit meiner Freundin Fränzi. Wir haben den Platz besucht, wo ich die letzten Steinsachen gemacht habe. Ganz überrascht habe ich festgestellt, dass es mittlerweile viele weitere fleissige Hände gegeben hat, die den Platz um neue Sachen erweitert haben. Wir fanden eine Echse, ein schönes Gebilde aus Steinen und Ästen und ein Steinherz. Und meine Holz-Steinschnecke liegt noch in voller Pracht dort. Fränzi danke fürs fotografieren und den schönen Morgen! :-)

Donnerstag, 28. August 2008

Neues Bastelmaterial...

Neues Material - neue Ideen! Auf der Post wartet ein Paket von Opitec auf mich und in meinem Kopf jede Menge Ideen zum Basteln. Mann kann also gespannt sein was aus Fischkleister, Ton, Blumentöpfen und Styroporkugeln alles wird... :-) Und sobald die ersten Herbstblätter zu Boden fallen, habe ich dafür auch schon eine Idee!

Dienstag, 26. August 2008

Baumstarke Deko...


Hier ein paar Fotos, was aus den gesammelten Baumrinden bisher geworden ist. Zum einen habe ich Styroporringe dunkelbraun grundiert und die Rinde dann in kleinen Stücken aufgeleimt. Das andere ist ein Ikea-Holzpiegel, der die gleiche "Verkleidung" erhalten hat. Wenn meine Herbstdeko komplett fertig ist, zeige ich den Rest.

Montag, 25. August 2008

Die Natur ist immer neu...


wenn das Auge frisch bleibt! ... das sind die letzten Seiten des Buches. :-) Welches am Samstag endlich eingetroffen ist.

Sonntag, 24. August 2008

Samstag, 23. August 2008

Freitag, 22. August 2008

Donnerstag, 21. August 2008

Aufmerksamkeit in kleinen Dingen...


... eigentlich wollte ich heute den Rigidalklettersteig machen, doch der Nebel macht uns da einen gewaltigen Strich durch die Rechnung! :-(

Mittwoch, 20. August 2008

Wer nichts bewundern kann...


erlebt niemals Wunder! Wünsche einen wunderschönen Tag, trotz des Regenwetters!

Dienstag, 19. August 2008

Lass ab und zu die Seele baumeln...



... wie versprochen ein paar weitere Seiten des Steinbuches...

Montag, 18. August 2008

Eine Liebeserklärung an die Natur und das Leben...



Habe mir gedacht, ich zeige im Blog jeden Tag ein, zwei Seiten meines gestalteten Steinbuches. Das macht auch für mich das Warten, bis ich das Buch in den Händen halten kann etwas kürzer! :-)

Sonntag, 17. August 2008

Mondsüchtig...


Ist das nicht der Wahnsinn? Kurz bevor ich eben ins Bett wollte habe ich noch einen Blick aus dem Küchenfenster geworfen und mir blieb fast der Atem weg! Einfach unglaublich diese Stimmung! Gute Nacht... und nicht nachtwandeln... :-)

Naturmaterial zum Basteln


Neben meinen Projekten mit Wolle, Stoff, Garn, Farben und Papier habe ich jetzt noch ein paar Ideen für Naturmaterialien (Moos, Baumrinde ect). Man darf also gespannt sein, was als nächstes fertig wird. Mein Fotobuch mit den Steinfotos ist auch fertig geworden. Ich habe es bestellt und bin schon ganz gespannt auf das Resultat. Werde hier sicher ein paar Seiten zeigen...

Pilze sammeln...



Letzte Woche waren wir an einem Nebeltag auf Pilzsuche. Neben ein paar feinen Steinpilzen fanden wir sogar zwei Kunstvolle Stücke aus Holz.
Die Steinpilze haben wir zu Hause gleich als feine Pizza, mit selbstgemachtem Teig und frischem Wald-Thymian genossen. Mmmmhhhh so fein!

Mittwoch, 6. August 2008

Basteltag in der Natur

Inspiriert von einem wunderschönen Buch (Federn im Wind von Kari Joller) habe ich heute wieder mal Steine, Hölzer und Wurzeln gesammelt und sie anschliessend an einem herrlichen Platz an der Aa platziert. Hinter dem Seilpark an der Aa (Schlänggä) kann man die Sachen bewundern.









Auf dem grossen Kiesplatz, welcher im 2005 durch das Unwetter entstand, steht zudem ein weiteres "Kunstwerk" von unbekannten Künstlern!

Töggelikasten selbst gemacht...


Mann nehme einen fantasievollen Göttibueb und ein kreatives Gotti, eine Kartonschachtel, Bambusstäbe, Farbe und Leim und mit ein bisschen Geduld entsteht daraus ein toller Töggelikasten und ein überglücklicher Göttibueb! grins*
Erst war ich etwas überfordert mit seinem Wunsch, aber mit ein bisschen Studieren und Suchen fanden wir in unseren Haushalt doch alle Sachen für diesen tollen Töggelikasten. Es sei hier angemerkt, dass ich die Mannschaften nicht ausgesucht habe! grins* UND ich ging mit Spanien mit 1:4 in Führung, da musste ich etwas passiver spielen, sonst hätte es riesen Tränen gegeben. Zum Schluss stand 9:10 für Deutschland! :-(