Samstag, 25. Juli 2009

Babypost...





Manchmal geschehen kleine Wunder... Soeben habe ich in unserem Briefkasten eine wunderschöne Überraschung entdeckt. Da war doch tatsächlich Post für unser sehnlichst erwartetes Baby drin. Und zwar einer dieser schönen "Petri Heil" Fische von Selbergmacht. Unsere lieben Nachbarn haben unserem Baby ein Brieflein geschrieben, dass es auf dieser Welt wunderschön, spannend und kuschlig warm ist. Sie wünschen ihm einen guten Start und dass sie sich auf ihn freuen.
Ist das nicht total härzig? Ich habe mich mega mässig darüber gefreut, vorallem weil ich eh ein Fan "Selbergmacht" bin! Da würde ich mich als Baby aber sofort auf den Weg machen, um diese lieben Leute kennen zu lernen! ;-)

Freitag, 24. Juli 2009

Puppenjacke...

Während der Storch sich wohl irgendwo verirrt hat, um unserem Nachwuchs das Licht der Welt zu zeigen, habe ich für die Puppe meines Patenkindes eine passende Strickjacke und ein Stirnband zum Blumenrock gestrickt.





Wie sagt man so schön: "Gut Ding will Weile haben! " grins* Heute morgen hat mir eine Kollegin ein SMS geschickt, der kleine Wurm sei im Bauch sicher noch etwas am Basteln für seine Mama! ... Eigentlich ein schöner Gedanke... dann bastelt das kleine Wunder im Moment wohl an meiner Geduld! Hi hi hi...

Mittwoch, 22. Juli 2009

Strickjacke...





Heute ist eine weiteres schönes Stück für unseren Nachwuchs fertig geworden. Da wir nicht wissen, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, habe ich neutrale Farben genommen für diese Strickjacke, welche etwa ab 6 Monaten passen wird.
Aus der Restenwolle kann ich jetzt noch eine kleine Jacke für die Puppe meines Patenkindes stricken, passend zum Rot-Weissen Kleidchen. Es wird mir also nicht langweilig...
Und ansonsten wartet die Krabbeldecke ja noch auf ein Gesicht!

Montag, 20. Juli 2009

Puppenkleid...





Bald wird mein Patenkind zwei Jahre alt. Da habe ich für ihre Puppe Carolle ein neues Sommerkleidchen genäht. Der erste Versuch landete allerdings im Abfall, weil er dermassen schlimm aussah, trotz selbstgemachtem Schnittmuster! Beim zweiten Anlauf musste ich alle Armnähte nochmals auftrennen .... aaaaaaaaber beim dritten Anlauf hat es dafür umso besser geklappt! ;-) Mal schauen, vielleicht stricke ich bei den kühlen Sommertemperaturen noch eine Jacke dazu!

Sonntag, 19. Juli 2009

Sonnensegel...



Hoffen wir der Sommer kommt nochmals, denn dafür habe ich dieses Kinderwagen Sonnensegel genäht. Die 50 cm breite Oberseite wird mit Hilfe eines Gummielasts um das Dach gespannt und kann seitlich links und rechts oder in der Mitte platziert werden, je nachdem von wo die Sonne kommt. An der rund 30 cm breiten Unterseite habe ich einen langen Schnürsenkel eingezogen, mit dem das Segel am Gestell des KI-Wagens festgebunden wird.

Samstag, 18. Juli 2009

Neuer Erdenbewohner...





Am Mittwoch hat eine Kollegin einen neuen Erdenbewohner Namens Nils zur Welt gebracht. Da hab ich für den kleinen Mann einen persönlichen Kuschelhund genäht. Hoffe die Farbstellung gefällt den Beschenkten. :-)

Freitag, 17. Juli 2009

Spieluhr...



Diese Spieluhr habe ich schon länger genäht, aber wie bei der Krabbeldecke fehlte der Sonne immer noch das Gesicht. Nun lacht uns auch dieses entgegen und spielt uns dazu "la le lu..."


Donnerstag, 16. Juli 2009

Filztäschli...





Nun ist das Filz-Projekt fertig und das Geheimnis gelüftet! Diese zwei kleinen Beutel nach Tildas Haus sind gestern fertig geworden. Den Stoff habe ich aber nicht selber gefilzt, nur die Herzen darauf. Die Beutel sind aus einer alten Militärdecke genäht und ein kleines Dankeschön an die Vermittlerin der Decke und die liebe unbekannte Spenderin der Decke! ;-)
Liebe Engandiner Frauen, ich hoffe ich kann das Paket bald zur Post bringen und euch damit beglücken! Liebe Grüsse aus der Zentralschweiz :-) Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Mittwoch, 15. Juli 2009

Filzprojekt...



Die letzten Tage habe ich mal ausnahmsweise nicht an Baby- oder Kindersachen genäht, sondern an einem ganz besonderen Projekt. Was es genau wird, verrate und zeige ich erst wenn es fertig ist. Aber es nimmt stetig Formen an ....

Dienstag, 14. Juli 2009

Streifenboxen...



Nun ist die Wickelkomode um zwei weitere Stoffboxen reicher. Wie geplant in Blau-Weiss. Nur das Baby lässt auf sich warten! ;-) Gestern bin ich rund 800 Höhenmeter auf 8 Kilometer verteilt runter gelaufen... hat aber nichts genützt! So gehe ich halt heute wieder! ;-)

Montag, 13. Juli 2009

Windelbox...



Und fertig ist ein weiteres Accessoires für unser Kinerzimmer... eine Windelbox aus Stoff nach einer Anleitung aus Tildas Sommerwelt. Da ich den gleichen Ikea-Stoff noch in Blau Weiss habe, werde ich noch zwei kleinere Boxen für andere Sachen nähen.

Sommerjacke für den kleinen Elch...



Letzten Herbst hatte ich diesen kleinen Elch genäht (Tilda-Bär mit Elchkopf kombiniert). Allmählich wurde ihm aber etwas warm mit der gestricken Jacke. Daher habe ich ihm aus Karostoff eine leichte Sommerjacke genäht. Da ich kein Schnittmuster dafür hatte, bin ich über das Ergebnis mehr als stolz! :-)

Sonntag, 12. Juli 2009

Indoor Blau... Outdoor Orange...



Wie ihr sicher schon bemerkt habt, ist "Indoor" für unser Baby mittlerweile fast alles in Blautönen (Kinderzimmer, Krabbeldecke, Stillkissen ect) und Outdoor alles in Orange (Kinderwagen, Wickeltasche, Decke, Kuscheltier ect.). Daher weiss ich nicht ob es Zufall oder eine wohlgemeinte Bereicherung des Universums ist, dass das Maxi-Cosi, welches wir bekommen haben nun auch noch Orange ist und somit passend zur selbstgemachten Decke und all den anderen Sachen? ;-)

Samstag, 11. Juli 2009

1-2-3 endlich fertig....



Nun ist endlich auch die Krabbeldecke soweit fertig, dass man sie benützen kann. Es ist doch schon eine Weile her, seit ich damit angefangen habe.
Eigentlich fehlt noch das Gesicht beim Kissen, aber ehrlich gesagt, bin ich mir gar nicht sicher, ob ich es nicht so lassen soll... ??? Was meint ihr ???

Die Decke kann mit Klettverschlüssen als Körbchen zusammengefaltet werden; nur vorne geöffnet oder ganz offen ausgelegt werden. Zudem passt sie von der Grösse in ein Laufgitter.

Freitag, 10. Juli 2009

Kinderzimmer...





Die letzten Tage habe ich fürs Kinderzimmer noch passende Vorhänge und für die Matratze des Stubenwagens ein Fixleintuch genäht. Zudem hat mein Bruder dem Stubenwagen ein paar neue Holzräder verpasst! An denen habe ich besonders Freude! Vorher waren so kleine schwarze Plastikräder dran, mit denen der Wagen sich kaum rumstossen liess. Jetzt sind wir mobil! ;-)

.... und bereit für das grosse Ereignis... ;-)

Donnerstag, 9. Juli 2009

Sommerdeko...





Endlich habe ich Lust und Zeit euch die passenden Kissen und den Hocker zu meiner Sommerdeko zu zeigen. Die letzten Tage musste ich mich erst mal ans "Nicht-mehr-Arbeiten-gehen" gewöhnen. Ein ganz schön ungewohntes Gefühl, wenn man plötzlich alle Zeit der Welt hat (... bis sich unser Nachwuchs entschliesst auf die Welt zu kommen!) Allerdings bin ich natürlich nicht nur rumgehockt und habe Däumchen gedreht, sondern fleissig genäht. ;-)
Hier also die Kissen- und Hockerüberzüge. Für die Kissen habe ich ein Band genäht, ein Mal verziert mit hellblauer Häckelspitze und diese dann über die Unifarbigen Kissen gestülpt. Den Hockerüberzug habe ich oben am Rand nach der Vorlage des Sitzhockers in "Tildas Sommerwelt" genäht. Auch dieser ist nur übergezogen.

... und wo ist eigentlich der Sommer zwischenzeitlich geblieben... ??? ;-(