Freitag, 28. Juni 2013

Lieblingsrock ...





Dieser (Lieblings)Rock nach dem e-book von Allerlieblichst entstand bereits im Mai vor unseren Ferien. Allerdings entschloss ich in letzter Minute ihn nicht mitzunehmen, da er mir zum Campen einfach zu schade war. Aber ich habe einen Kinderfreien Nachmittag genutzt, um mit dem Selbstauslöser ein paar Fotos für euch zu schiessen. Nun warten wir zusammen (Ich und der Rock) auf wärmere Tage. Ansonsten ziehe ich ihn halt mit kurzen Leggings und Moccassins an. Mal schauen... Den tollen gemusterten Stoff habe ich übrigens von Stoffmass und die Jeanseinsätze sind von einer alten Hose. Statt einem Jerseybund habe ich einen Reissverschluss eingenäht. Zudem habe ich vorne die Stoffeinsätze bei der Tasche weggelassen.
 
Habt ihr auch ein Lieblingsoutfit dass noch auf die warmen Tage wartet? Nächste Woche soll der Sommer ja endlich wieder da sein. Bis dahin wünsche ich euch trotz Regenwetter ein wunderschönes Wochenende. Am Montag gibt es dann passend zum Sommer eiskalte süsse Neuigkeiten von mir...
 
Liebe Grüsse Paula


Donnerstag, 27. Juni 2013

Sommer at Home...



 
Na wenn der Sommer schon nicht recht kommen oder da bleiben will, holen wir ihn halt nach Hause. Alle die hier schon etwas länger vorbei schauen, werden sich vielleicht teilweise noch an diese Sommer Deko erinnern. Obwohl ich die Sachen schon ein Weilchen habe, bin ich immer noch total happy damit. Selbstgenähte Kissen mit Häkeldecke, Schwemmholz, Muscheln, Schneckenhäuser, selbstgemachte Rindenkränze, gefrostete Windlichter und ein paar maritime Dekosachen. Vorher schnell die Türkisdeko weggeräumt, abgestaubt und schwups war sie fertig... unsere Sommerdeko. Na dann hoffen wir mal, der Sommer bekommt doch noch Lust wieder zu kommen.

Habt ihr auch sommerlich dekoriert? Na dann zeigt mal her... Bei House No 43 läuft gerade eine Verlosung. Dort könnt ihr mit euren Bildern etwas gewinnen. Aber schaut doch selbst vorbei....



Ich wünsch euch viel Glück (und mir ...hihi).
Nächstes Mal zeige ich euch ein Sommerliches Outfit und später noch eine neue Leidenschaft. Also bis bald ihr Lieben. Ich freue mich von euch zu hören und bei euch zu lesen.
 
Herzliche Grüsse Paula
 

12tel Blick Juni ...


 
Bevor es dann wieder zu spät ist, zeige ich euch noch schnell meine 12tel Blicke vom Juni, da jene im Mai wegen unseren Ferien leider ausgeblieben sind. Aber was sehen wir da? Da fehlt doch etwas? Oh schreck.... der gelbe Bauwagen ist weg! Ich sehe die Stelle meines 12tel Blickes von unserem Küchenfenster aus. Als ich vor den Ferien eines morgens sah, dass er weg ist, war ich ziemlich enttäuscht und wollte erst gar nicht mehr mitmachen beim Fotoprojekt von Tabea Heinicker. Ich würde zu gerne wissen, wo es jetzt steht, mein Fotosujet ???? Also falls ihn jemand gesehen hat, bitte melden!!! Zur Belohnung mache ich ein Bild davon. Haha....
 

Hier noch mein Blick aus dem Fenster auf den "Tatort" :-)
Ich hoffe meine Bilder und die Veränderung im Vergleich zu den vorangegangenen Monaten gefallen euch trotzdem?
Liebe Grüsse Paula
 
 
Und hier geht's zur Juni Linksammlung von Tabea
 
 

Mittwoch, 26. Juni 2013

Patchworkdecke ...



 
Bevor ich selber Mami wurde, betreute ich während zehn Jahren meinen behinderten Cousin. Darum fühlte ich mich umso mehr geehrt, als seine Familie mich anfragte, ob ich zusammen mit meinem Bruder seine Firmpatin werden möchte. An Pfingsten war es dann soweit. Und wer mich kennt, weiss, dass ich mit Geschenkideen immer auf den letzten Drücker oder schlimmstenfalls sogar zu spät dran bin (Hoffe beim Wichteln nicht). Das Geschenk sollte etwas Praktisches sein, etwas zur Erinnerung, etwas Persönliches... So kam mir zwei Wochen vor dem Fest die Idee, ich könnte eine Patchworkdecke nähen. Gesagt getan, ich habe mit Qual der Wahl bei Cotton&Color ein paar Quiltstoffe bestellt, etwas länger als erwartet darauf gewartet und dann in nur einer Woche diese Decke genäht. Die Rückseite besteht aus festem Jeansstoff und die Wattierung aus antibakteriellem Futter. Die Streifen habe ich von Hand gequiltet.
So wurde daraus ein persönliches, praktisches Geschenk mit Erinnerungswert. :-)
Liebe Grüsse Paula
 


Dienstag, 25. Juni 2013

Schweizer-Wichteln ...


Liebt ihr auch Überraschungen und Überraschungspäckchen?

Dieser Moment, wenn es an der Tür klingelt und man denkt:
"Was ist das denn? Ich habe doch gar nichts bestellt?"
Unbezahlbar, oder?

Esther von Atelier Grächbodi hat die tolle Aktion Kreativblogger-Wichteln für Schweizer-Blogs gestartet, die Anmeldefrist läuft bis zum 3. Juli 2013. Also nichts wie los... Ich bin auch dabei und schon ganz gespannt, wen ich beschenken darf!
 
Liebe Grüsse Paula

Montag, 24. Juni 2013

Sommerwanderung ...

Auf geht's in ein schönes Seitental unseres Dorfes - Rechts hinten liegt noch Schnee

Blick zurück auf das wilde Flussbett und ein schönes Alpbeizli 


Immer mal wieder einen kleinen eiskalten Bach überquert

 Niedersurenen - Stäfeli 
Sohnemann in Papas Fussstapfen - Erste Kletterversuche

Unsere zwei Sonnenscheine - Die Augen voller Schalk

Als wir vor bald zwei Wochen von den Ferien nach Hause kamen, zeigte sich ganz kurz, dafür umso intensiver der Sommer. Wir hatten das schöne Wetter genutzt um eine Wanderung zu machen Richtung Surenen Pass. Viel gibt es dazu nicht zu sagen, es war ein rundum traumhaft und super schöner Tag! Habe mir gedacht bei dem trüben und kalten Wetter könnten ein paar sonnige Sommerfotos nicht schaden, damit wir nicht vergessen, wie es denn wäre, wenn richtig Sommer wäre.
Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche.
liebe Grüsse Paula
P.S. Und nächstes Mal gibt es wieder was Kreatives - versprochen!

Sonntag, 23. Juni 2013

Elba zum Letzten ...

Ferien-Elba-Bilderflut zum Letzten! Hoffe ihr mögt sie noch sehen?
Sonst einfach ganz schnell runter scrollen!
 


















 
Das wars! Danke fürs Durchhalten! ;-)
 
* * * * *
Ich wünsche euch Lieben einen schönen, wenn auch verregneten Sonntag.
Herzliche Grüsse Paula


Donnerstag, 20. Juni 2013

Sonnig kalte Land-art Grüsse....

Hallo meine Lieben

Bereits eine ganze Woche sind wir wieder zu Hause. Ein Berg Wäsche ist erlededigt´und die Post verlesen. Da ich gleich wieder angefangen habe zu arbeiten und mein Mann nun zwei Wochen Hausmann ist, blieb mir fürs bloggen noch keine Zeit. Aber heute hatte ich endlich Zeit und Lust dazu. Darum starte ich jetzt mit der Überarbeitung meiner Einträge, welche ich mit dem Smartphone gemacht habe. Die Qualität der Bilder war ja nicht so besonders. Ich  hoffe ihr habt noch Lust auf Meer- und Sommerblider? Ich habe sie teilweise ersetzt und ergänzt. Also los gehts...

Hier die Bilder von unserem ersten Strand am Capoliveri
Die Stimmung am Abend war einfach ein Traum. Und die bunten Steine sowiso.





Post vom 29.5.2013: {Sonnige Grüsse kann ich euch schicken, warme leider nicht! :-( Wir sind auf die Insel Elba greist und wurden von stürmischem kaltem Wind empfangen. Nun vertreiben wir die Zeit mit sortieren von schönen Steinen, Rutschbahn fahren und Pizza essen! Unsere Badeanzüge warten auf Besserung! ;-) Derweil sind unsere Fleece- und Winstopperjacken voll im Einsatz. Dabei wurden diese nur zur Not mitgenommen. Was solls? Zu Hause ist es ja noch viel kälter und nass obendrein (das haben wir teilweise hinter uns) Also dolce far niente.... Süsses nichts tun...
Liebe Grüsse Paula}

Salve da Elba... Bilderflut...

Hier einige meiner Instagram Lieblingsbilder...

 Velotour von Marina di Campo entlang der Via della Costa
 
Ein Baumstamm voll Schnecken entdeckt auf einer Mountainbiketour
 
 Mein Ferienhighlight: Korblift fahren auf den Monte Capanne
 
 Meine Lieblingsblumen: Roter Moon
 
 Kids am Strand
 

 Kleine Maus am Strand
 
 Grosser Sohnemann am Strand
 
Beatle-Tretboote

Post vom 11.6.13 {Gugus... Hier noch die letzten Elbagrüsse bevor es am Donnerstag wieder Richtung Norden geht... Liebe Grüsse Paula}