Montag, 31. März 2014

#365tage Quilt - Erstes Quartal ...

 
Pünktlich zum Ende des ersten Quartals ist mein erster Streifen des 365 Tage Quilts nach der Idee von Uli - Das Königskind fertig geworden. Jupi! Nachdem ich körperlich-geistig-seelisch... ach ich meine einfach nach dem ich ein paar Wochen völlig neben mir stand, gab es einiges nach zu holen. Aber ich bin froh, dass ich es geschafft habe! *Mega stolz* Gottlob waren alle Teile zugeschnitten, sonst wäre dieses Jahresprojekt bereits in den ersten Monaten gescheitert. Aber nun sehe ich mein Ziel wieder klar vor Augen... ein grosser schöner Quilt, welcher bis Jahresende fertig sein soll!
 
 
Ich halte euch auf dem Laufenden! Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche.
 
Liebe und kreative Grüsse Paula

Samstag, 29. März 2014

Frühlingskunst...

 
Passend zu unseren neuen Kissen habe ich mittlerweile noch zwei Zeichnungen gemacht. Sohnemann ist sofort aufgefallen, dass die grosse Blume auch im Stoff der neuen Kissen vorkommt. Wer wissen möchte was vorher für Frühlingsbilder in den Rahmen waren, so zu sagen als Übergang bis die Zeichnungen fertig waren, kann hier noch mal reinschauen.
 
Herzliche Grüsse Paula

Donnerstag, 27. März 2014

Frühlingsfrüchtchen...

 
Salutti a Tutti
 
Heute gibt es bei mir (endlich) wieder ein Mal etwas aus der Küche. Mein Mann ist zur Zeit oft berufshalber unterwegs. Und wenn er dann mal wieder zu Hause ist, bekomme ich immer total Lust aufs Kochen und Backen, da er ein äusserst dankbarer Geniesser ist! So habe ich am letzten Wochenende spontan eine Erdbeertorte gebacken. Das Bisquitrezept findet ihr hier. Auf den Bisquitboden habe ich eine dicke Vanillecreme gestrichen, dann die geschnittenen Erdbeeren darauf gelegt und mit einem Gelatinen-Zuckersirup übergossen. Mmmhhhh mir läuft gleich wieder das Wasser im Mund zusammen. Ich glaube nächsten Sonntag gibt es wieder Kuchen. :-)
 
Bis dahin bereite ich euch noch ein paar Blogeinträge vor. Es kam diese Woche wieder einiges vor die Linse. Gezeichnetes, genähtes und ein Stück Himmel. Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Restwoche! Und ein herzliches Willkomm an meine neue Leserinnen! *Mega freu*
 
Liebe Grüsse Paula

Montag, 24. März 2014

Kleine Frühlingswanderung ...


Hey ihr seit ja so lieb! Herzlichen Dank für all eure lieben Worte zu unserer Frühlingsdeko und dem erfolgreichen Wohnungsfund! Ich habe mich sehr über eure zahlreichen Kommentare gefreut! Vergangene Woche haben wir mit den Kindern eine kleine spätnachmittags Wanderung unternommen. Bekannte von uns bauen ziemlich abgelegen ein neues Haus. Und wenn ich meine abgelegen, dann meine ich wirklich abgelegen. Da wo sich Füchse, Rehe und Hirsche gute Nacht sagen. Ihr neues Heim ist unter anderem zu Fuss über eine Forststrasse erreichbar. Der Weg war bis zum Schluss fast überall Schneefrei. Aber kleine Maus hat es fertig gebracht, flach vorne über in die fast einzig matschig nasse Brühe zu stürzen, welche wir antrafen. So sind wir dann schon ziemlich schlammig gestartet, da ihr Sturz mehr oder minder gleich am Anfang neben dem Auto geschah.


Wir haben uns den Ausflug aber nicht vermiesen lassen. Wir liefen durch einen wunderschönen für mich fast märchenhaften Wald. Leider habe ich im Wald keine Fotos gemacht.


Vorbei an Schlüsselblumen und anderen Frühlingsblühern, sowie moosbedeckten Steinen. Dabei hat die Spätnachmittagssonne ihr warmes Licht durch die Bäume scheinen lassen.


Als wir zurück zum Auto spazierten, wurden wir mit einem wundervollen warmen Licht auf die noch Schneebedeckten Berge belohnt. Zurück blieb ein überaus schönes Erlebnis und die Erinnerung an einen wunderschönen Wald, den ich sicher wieder einmal besuchen werde.


In diesem Sinne wünsche ich euch weiterhin einen zauberhaften Frühling, auch wenn das Wetter vielleicht nicht mehr immer nur schön ist. Bei uns ist wieder alles weiss verschneit!

Herzliche Grüsse Paula

Freitag, 21. März 2014

Frühling in Paula's Haus ...

 
Hallo Ihr Lieben
 
Passend zum astronomischen Frühlingsanfang sind nun auch bei uns endlich ein paar Frühlingsbooten eingezogen. Zu Schafen, Zwergen, Hasen, Häuschen, Frühlingsbildern, Tulpen und Windlichtern haben sich sogar zwei neue Kissen dazugesellt. Ich habe nach ewig langer Zeit wieder mal meine Nähmaschine in Betrieb genommen. Nach dem ich auf vielen Blogs die schönen Frühlings- und Pastellfarben gesehen hatte, war auch ich davon infiziert. (Wir sind und bleiben Herdentiere. :-)) Erst wollte ich mir ein paar Stoffe bestellen. Ich war dann aber gottlob so schlau, zuerst meinen vor kurzem schön sortierten Stofffundus zu durchstöbern. Und siehe da, alles vorhanden! Und meine Stoffe reichen noch für manch anderes Projekt. :-)))
 
Dann haben wir vor rund 10 Tagen eine sehr erfreuliche Nachricht erhalten. Ihr könnt es euch denken? Nein ich bin nicht schwanger für alle die hier vielleicht nicht so oft oder nicht so genau mitlesen! ;-)
 
 
 Wir haben den Zuschlag für eine tolle Mietwohnung bekommen! Jupi! Ihr glaubt ja gar nicht, wie froh ich darüber bin. Die Wohnung/Haus-Sucherei hat mir ziemlich zugesetzt. Ich hätte das nie gedacht. Das ganze hat mich mental und kräftemässig völlig ausgelaugt. Aber so langsam geht es wieder aufwärts. Gottlob setzt sich auch der Appetit langsam wieder ein. Stellt euch vor, ich hatte sogar eine Abneigung gegen Süsses und das will was heissen. Normalerweise gibt es bei mir kein Tag ohne Schokolade oder anderes Naschzeug.
 
 
Na jedenfalls heisst es Ende Juni dann Kisten packen und umziehen. Bis dahin werde ich sicher noch das eine und andere entsorgen. Mal schauen was und ob noch was Kreatives dazwischen rauskommt. Jedenfalls freue ich mich jetzt sogar auf das neue Zuhause. Die Wohnung ist sehr ähnlich wie jene die wir jetzt haben. Zwar nicht unter dem Dach, aber sehr sonnig und mit Aussicht auf die Berge und ein grosses Stück unverbaubares Landwirtschaftsland! Zudem hat Sohnemann ab August, wenn er dann mit dem Kindergarten startet einen fast autofreien und sehr nahen Schulweg. Und das Haus liegt in unmittelbarer Nähe von einer Bushaltestelle und einem Skilift. Alles in allem also perfekt! Am liebsten würden wir natürlich unsere Vermieterin und einen Teil unserer Nachbarn mit uns nehmen. Sie sind uns in den letzten Jahren sehr ans Herz gewachsen. Dafür wohnen wir nachher wieder  in der Gegend wo ich aufgewachsen bin. So ist es fast ein bisschen wie nach Hause kommen.
 
Sicher werde ich euch dann wieder die eine und andere Ecke aus dem neuen Heim zeigen.
Ich wünsche euch von Herzen einen schönen und energiereichen Frühlingsanfang.
 
Liebe Grüsse Paula
 
 

Samstag, 8. März 2014

Cake Pop Geschenk ...



Zum Geburtstag meines Göttibuben (Patenkindes) habe ich Cakepops gebacken. Da ich keine Stängel mehr hatte, habe ich diese mit gestanzten Tags verziert. Zwischen die Tags habe ich jeweils einen Zahnstocher geklebt.
Das war´s dann auch schon wieder mit Kreativem:-)
Liebe Grüsse Paula

Donnerstag, 6. März 2014

Ausziehkarte basteln ...

 
Zum 40. Geburtstag meiner Schwägerin habe ich nach dieser Anleitung eine Ziehkarte gebastelt. Es erfordert ein bisschen Zeit, aber es Spass gemacht. Den Briefumschlag dazu habe ich bunt beschriftet und verziert.
 
Viel Spass beim Nachbasteln.
Liebe Grüsse Paula

Dienstag, 4. März 2014

Gugus ...

 
Hallo ihr Lieben
Ihr seid einfach unglaublich, auch wenn ich nichts Neues zeige, hinterlasst ihr mir weiter liebe Kommentare und sogar neue Leserinnen haben sich eingetragen. Vielen lieben Dank!

 
Die meisten möchten sicher wissen, ob wir schon ein neues zu Hause gefunden haben. Leider nein! In der Zwischenzeit haben wir ein Inserat aufgegeben, dass wir etwas Neues suchen. Seither ist wenigstens etwas Schwung in die Situation gekommen. Dass wir in einem bekannten Skiort leben mit extrem vielen Zweitwohnungen und extrem wenig zahlbaren Familienwohnungen, macht das Ganze nicht einfacher. Aber die Hoffnung stirbt zu Letzt! Heute haben wir wieder zwei Hoffnungsvolle e-mails erhalten. Mal schauen.. Leider hat mich letzten Freitag schon wieder eine fiese Grippe erwischt. Husten, Fieber, Kopfschmerzen... das ganze Programm! :-(( Nach 4 Tagen flach liegen, geht es heute endlich etwas besser. Leider hat es die Kids auch erwischt, aber gottlob nicht so schlimm. Es kann also insgesamt alles nur Besser werden! :-)))
 
Und nun noch etwas Erfreuliches, ich habe auf dem PC noch zwei Kreativsachen gefunden, die ich zwar fotografiert hatte, aber ganz vergessen hatte euch zu zeigen. Diese werden sich die nächsten Tage hier verselbständigen :-) Ihr seid so treu und so lieb, da muss ich euch doch wieder mal etwas Kreatives zeigen, auch wenn ich zur Zeit überhaupt nichts mache.
 
Ganz ganz liebe Grüsse Paula