Sonntag, 30. November 2014

Mit Kindern durch den Advent...


Unsere beiden Kinder sind im jetzigen Alter für fast alles zu begeistern und sie glauben noch (fast) alles :-) Darum freue ich mich sehr, mit ihnen die Adventszeit bewusst zu erleben. Ich möchte sie begeistern für allerlei was (für mich) zur Adventszeit gehört. Damit wir immer wieder Ideen oder einen Leitfaden haben, habe ich alle Ideen in einer Art Adventskalender zusammen gestellt. Hier zeige ich euch einen Überblick was man alles machen könnte. Unser Kalender ist auf die Daten mit Kindergarten, Arbeiten, Geburtstage ect abgestimmt. Wer möchte kann sich die Bilder gerne ausdrucken und selber ergänzen. Ich hätte sie euch gerne als PDF zur Verfügung gestellt, habe aber keinen blassen Schimmer wie man das anstellt.



Ich wünsche euch viel Freude mit euren Adventskalendern
und einen schönen 1. Advent.

Liebe Grüsse Paula


Donnerstag, 27. November 2014

Waldtier-Advent ...


Man sieht sie überall, die Waldtiere. Kaum ein Einrichtungshaus, welches die Fotodruck-Kissen mit Waldtieren nicht anbietet. Meine allerdings sind Unikate. :-) Ich habe mir bei Fotalia ein paar Waldtier Bilder herunter geladen. Daraus habe ich  dann Poster für die Bilderrahmen, sowie die beiden Kissen (hier) drucken lassen. Und ich bin von der Qualität total begeistert. Es gäbe da zu anderen Jahreszeiten sicher noch andere Druckideen :-)



Die Gelb-Braunen Kissen habe ich letztes Jahr genäht. Die Lampe im Hintergrund habe ich mit Schwemmholz verziert. Das Sammeln des Holzes fanden die Kinder ganz besonders toll. Vor allem weil Mami mit Säge und Gartenschere auf einem riesen Haufen Schwemmholz herumgeklettert ist und sie das gesammelte Holz nach Hause tragen durften. :-)


Auf unserem Spielzeug Regal steht der fertige Adventskranz aus selbst gesammelten Moos und Sternen aus Ton bereit, arrangiert mit weiteren Waldtier-Dekosachen.




Das Sammeln des Mooses und die Tonsterne waren zwei weitere Highlights für die Kinder. Das Moos haben wir in einem kleinen Waldstück gesammelt, wo ganz bestimmt Zwerge, Elfen und Wichtel wohnen, denn er ist sehr sehr mystisch. :-) Die Sterne aus Ton durften die Kinder ausstechen. Dies war sozusagen die Generalprobe für das baldige Guetzli backen. :-)


Und ihr, seid ihr bereit für die Adventszeit? Oder total im Vor-Weihnachts-Stress? Ich habe mir vorgenommen es gemütlich anzugehen und mir vor allem für die Kinder Zeit zu nehmen. Was ich dafür vorbereitet habe, zeige ich euch am 1. Advent. Jetzt werde ich noch ein bisschen die Ruhe vor dem Sturm geniessen, denn die Kids sind kurz weg mit Papi um Raclette-Käse zu kaufen. Anschliessend machen wir es uns gemütlich in unserem Waldtier-Revier :-)

Ich wünsche euch einen guten Start in den Advent und eine schöne und besinnliche Zeit.

Herzliche Grüsse Paula

Sonntag, 16. November 2014

November-Stimmung ...




Heute haben wir mit den Kindern einen ausgiebigen Spaziergang gemacht. Es war zwar nicht so dunkel wie es auf den Fotos aussieht, aber die Stimmung war für mich wieder einmal mystisch schön. Ich hoffe sie gefällt euch auch.

Herzliche Grüsse Paula

Donnerstag, 13. November 2014

Kleine Dankeschöns ...


Guten Morgen 
Vielen herzlichen Dank für eure zahlreichen Feedbacks zu meinem Kuschel-Sweat! Er bewährt sich und ist jeden Tag im Einsatz! :-) Da muss wohl noch ein zweiter her :-)

Diese Woche sind wieder ein mal ein paar kleine Dankeschön-Geschenke entstanden. Selbst gemachte Brätzeli habe ich in Cellophan verpackt und mit den selbst geschnitzten Stempel verziert. Zum einen Set habe ich noch ein paar meiner Foto-Karten dazu gelegt.


Die Tüte aus Kraftpapier habe ich mit einem alten Foto verziert. Das Foto von 1974 habe ich aus meinen Fotoalben rausgesucht, eingescannt und schwarz-weiss ausgedruckt. Darauf zu sehen ist unter anderem die Person die das Geschenk bekommen hat, sowie ich als Baby auf dem Arm meines Vaters. Da mir das Ergebnis so gut gefällt, werde ich noch ein paar andere Fotos raussuchen, um damit unsere Weihnachtsgeschenke zu verzieren.



Unter dem Label Stempel findet ihr noch mehr Stempel-Ideen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und mache mich jetzt an ein paar Arbeiten die ich unbedingt erledigen MUSS, um mich dann wieder den Dingen zu widmen, die ich noch machen möchte. Die sind nämlich sehr wichtig für unser Seelenheil. :-) Man sollte mindestens ein Mal am Tag etwas machen, was einem gut tut. Zum Beispiel Nichts tun, die Natur geniessen, Lesen, Malen, Backen, Nähen... Diese "Was-meiner-Seele-gut-tut" Liste ist bei mir unendlich lang. Ich finde also immer etwas, dass mir mehr Freude macht als Haushalt erledigen. :-) Diese Woche beispielsweise habe ich nach Jahren wieder ein Mal ein Bild gemalt. Früher habe ich das sehr oft gemacht, aber mit zunehmenden ausprobieren anderer kreativer Dinge, ging das Zeichnen und Malen etwas vergessen. Vielleicht gibt also demnächst ein neuer kreativer Bereich von dem ich euch hier erzähle.

* * * * *

Ich möchte diese Erde ein Mal mit der Gewissheit verlassen,
dass es meiner Seele gut ging in diesem Leben.

* * * * *

Herzliche Grüsse Paula

Sonntag, 9. November 2014

Mein Sweat-Hoodie-Unikat ...


Auf diesen Beitrag, beziehungsweise dieses schöne Nähstück bin ich ganz besonders stolz! Schon lange war ich auf der Suche nach einem neuen Kuschel-Sweat-Hoodie für mich. Da ich nie etwas Passendes gefunden habe, wurde dieser nun selbst genäht.


Nach einem im www gefundenen e-book habe ich mir mein ganz persönliches Lieblings-Unikat genäht.


Eingekuschelt in mein neues Lieblingsteilchen wünsche ich euch einen schönen Sonntagabend und von Herzen einen guten Wochenstart.

Herzliche Grüsse Paula (mit Foto :-))

Blumenjersey, Webband und Kamsnaps : Zwergenstoffe
Sweatshirtstoff Anthrazit : Buttinette
Elastkordel, Elastklipp und Reissverschluss : Arpagaustextil
Schnittmuster (e-book) : Cinderella Zwergen Mode


Wintertraum ...





Hui erst habe ich noch schöne Herbstbilder gezeigt, da kommen bereits die ersten Winterbilder daher. Ich hoffe ihr habt schon Lust darauf? Wir haben gestern einen so zauberhaften Ausflug zu meinem Lieblings-Spiegelseeli gemacht, da musste ich euch einfach ein paar Bilder zeigen. Und weil es in meinen letzten Beiträgen fast ausschließlich Naturfotos zu sehen gab, zeige ich euch heute zwei Beiträge von mir. :-)

Liebe Grüsse Paula

Sonntag, 2. November 2014

Traumherbst ...


Hallo liebe BlogleserInnen

Nachdem es bei uns nun bereits ein Mal geschneit hat, dürfen wir nach dem verregneten Sommer einen Traum-Herbst erleben! Sonne pur und unglaublich warm! Darum zieht es uns auch immer wieder in die Höhe, vor allem wenn der Hochnebel ins Tal zieht. Leider komme ich bei so viel Sonne kaum zum werkeln oder nähen. Aber es liegt einiges bereit. Daher hoffe ich für euch (und mich), dass es bald etwas Neues zu sehen gibt hier.











Abtaucher in den Nebel....



Das letzte Bild habe ich heute geknipst.
Mit so viel Sonne im Herz wünsche ich euch morgen einen guten Wochenstart.

Herzliche Grüsse Paula