Sonntag, 20. September 2015

Ein Jahr nach dem Nähwahn...


Hey ihr Lieben
Vielen herzlichen Dank für all eure Kommentare zu meinem Einkaufstrolley. Ich hatte so viele Feedbacks per SMS, E-Mail und Telefon, dass ich wohl doch noch welche zum Verkauf nähen "muss". Ihr dürft also gespannt sein. Inzwischen ist aber etwas ganz anderes entstanden. Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Nähwahn vor einem Jahr? Die kleine Maus ist bereits ein Jahr alt geworden. Zu diesem Anlass habe ich ihr die fast gleiche Puppe genäht wie meiner Tochter vor zwei Jahren. Die Puppe meiner Tochter ist farbmäßig zwar nicht mehr ganz so kräftig. :-)



Passend zur Puppe habe ich noch ein Shirt mit einer eins und einer Häkelblume verziert.


Und jetzt geht es gar nicht mehr lange, bis ich nach sieben Jahren wieder ein Mal an einem Markt mitmache. Ich bin auch schon langsam etwas kribbelig. Aber ich freue mich sehr. Und es sind ganz viele Dinge entstanden. Zu all meinen Mesh-Beuteln, Frischhalte-Hüllen und Abwaschbürsten habe ich noch Einkaufstaschen aus beschichtetem Leinenstoff genäht. Und da die BiOeko Sachen oft als Geschenk gekauft werden, gibt es neu noch Fotokarten aus Recycling-Papier. Alles was übrig bleibt landet dann im Shop. :-)

(Mit Klick aufs Bild vergrössern)

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Liebe Grüsse Paula


Dienstag, 1. September 2015

Einkaufs-Trolley ...


Seit wir nahe an der Busstation wohnen, habe ich fast den ganzen letzten Winter unsere Einkäufe mit ÖV und zu Fuss erledigt. Im Sommer nehme ich oft das Fahrrad (mit Anhänger). Das Schleppen der schweren Taschen hat mich manchmal aber recht genervt. Darum habe ich schon länger mit einem Einkaufs Trolley geliebäugelt. Aber wie das so ist bei chronischen Selbernähern, gefiel mir nie eine Tasche so richtig oder sie waren mir zu teuer oder die Räder zu klein ... Umso glücklicher war ich dann, als ich im www eine Seite fand, bei der man leere Fahrgestelle bestellen kann.


So entstand meine Eigenkreation. Schnittmuster hatte ich keines. Ich habe das Fahrgestell ausgemessen und die Tasche anhand dieser Masse genäht. Noch ein paar Extras wie Innen- und Aussentasche für Portemonnaie und meine BiOeko Postkarten und Visitenkarten.



Nun freue ich mich schon auf den ersten Einsatz. :-)
Liebe Grüsse Paula