Dienstag, 20. Oktober 2015

Herbstzauber ...


 Das ich ein Faible für die Natur und Naturfotos habe, ist ja kein Geheimnis mehr. Und seit dem Einzug der Smartphones wird noch viel mehr geknippst. Dank dem Blog verkümmern die Fotos nicht unbemerkt auf dem Rechner, sondern werden wenigstens auszugsweise bewundert. Darum zeige ich euch heute nach einer Blogpause was wir die letzten Wochen getrieben haben. Nach einem erfolgreichen Herbstmarkt zog es uns für eine Woche ins Südtirol. Wir sind Rad gefahren, gewandert, geklettert und haben die Sonne und das fast regenfreie Wetter vollends genossen.



Anschließend haben wir meine Tante und ihre Familie im Engadin (St.Moritz) besucht. Fern ab von Touristen haben wir an einem wunderschönen kleinen See einen atemberaubenden Herbsttag erlebt, so als wären wir für ein paar Stunden nach Kanada oder Alaska gereist. Wir haben Marroni und Würste gebraten, Tee und Wein getrunken und einfach die Seele baumeln lassen, überwältigt von der schönen Natur mit ihren farbigen Herbst-Lärchen und dem klaren Wasser.




Einen Tag sind wir via Malojapass ins Bergell gefahren, um Kastanien zu sammeln und das alte Dorf Soglio zu besuchen. Soglio ist fast wie eine Zeitreise oder ein Besuch in einem Bündner Freilichtmuseum. Die Häuser sind alle noch sehr alt, die Gassen verwinkelt und die Berge zum Greifen nah.











In der Nacht vor unserer Heimreise beglückte Petrus uns noch mit einer Ladung Schnee. Das fanden wir anlässlich der Sommerpneus zuerst nicht all zu toll, aber die gut geräumten Strassen und die tolle Aussicht liessen die Bedenken bald vergessen. Ich war ein mal mehr verzaubert von der traumhaften Landschaft in diesem schönen Teil der Schweiz.





So fuhren wir letzte Woche mit vielen schönen Bildern im Herzen, lustigen und erlebnisreichen Begegnungen und mit einer wohl genährten Seele wieder nach Hause. Herzlichen Dank an alle die dazu beigetragen haben :-)


... und schwups hat uns der Alltag wieder, obwohl die Kinder diese Woche noch Ferien haben. Darum wurde es Zeit für einen neuen Blogbeitrag, den auch ich mir wieder ab und zu anschauen kann, um mich an die schönen Wochen zu erinnern, so wie hier und hier und hier und unsere letztjährigen Herbstferien...

Liebe Grüsse Paula

P.S. Ihr könnt die Bilder mit einem Klick vergrössern.