Sonntag, 27. März 2016

Ostergruss aus Paula's Haus...

 
Hallo Ihr Lieben
Ich wünsche euch von Herzen frohe Ostern!! Anstatt Schokolade bekommt ihr von mir jede  Menge Fotos ... Zum einen aus der Osterwerkstatt, wo ein neuer Stempel entstanden ist. Daraus habe ich dann allerlei Ostergeschenke gebastelt. Der Osterhase hat sie schön brav verteilt. ;-)
 
 
Die Eierkartons habe ich mit ein paar Kleinigkeiten gefüllt.
 

 


 
In der Osterküche entstanden ein Hefekranz, sowie ein paar bunte Eier.
 
 
Den Ostertisch entdeckten die Kinder heute morgen eher schlicht, denn die Nester waren dank des schönen Wetters im Garten versteckt. Wie gut das es noch ein paar Schneeflecken gibt. So haben wir die Hasenspuren schnell gefunden. ;-)
 
 
Und die zwei Hasen vor unserer Eingangstür haben gestern Abend ihre Kleider und die Dekoration noch ganz schnell auf Frühling umgestellt. ;-)
 


 
Ich wünsche euch einen wunderschönen und sonnigen Sonntag.
Herzliche Grüsse Paula
 
Den Eierkarton schicke ich noch zu Kreativ Durcheinander mit dem aktuellen Thema Ei Ei Ei

Freitag, 25. März 2016

To the moon and back...

 
Seit Sohnemann von seinem Grosi eine Lego Rakete bekommen hat, hat in das Weltraumfieber gepackt. Da wurde es Zeit, aus dem Raketenstoff, welcher schon eine Ewigkeit auf seine Verarbeitung gewartet hat, endlich eine Turn-, Spiel- oder Schlafhose zu nähen.
Er hatte dann noch die Idee, ob er nicht eine Weltkugel fürs Kinderzimmer haben könnte. Da er es mit der Geduld etwa gleich hat wie ich, musste diese sofort her. ;-) So hat er einen Luftballon eingekleistert und anschliessend noch fleissig bemalt. Die Landesgrenzen entsprechen nicht ganz der Realität, aber ich denke man sieht was es ist.
 

 
Kreative Grüsse und ein frohes Osterwochenende aus Paula's Haus

Mittwoch, 23. März 2016

Kleid für Minimaus ...

 


Dieses Kleid ist schon vor einem Monat unter der Nähmaschine rausgehüpft. Aber im Nähwahn für BiOeko, habe ich ganz vergessen es euch zu zeigen. Dabei ist unsere kleine Maus ganz verliebt in das schöne Stück und es wurde schon mindestens 3x gewaschen. Schnittmuster hatte ich dafür keines. Ich habe ein anderes fast schon zu kleines Kleid im Schnitt abgenommen und etwas vergrössert. Fräulein fand dann noch, eine Kapuze wäre ganz schön. Die hat mich ohne Anleitung etwas gefordert. Aber es hat zum Glück geklappt. In den nächsten Tagen bekommt ihr dann noch etwas Genähtes für Sohnemann zu Gesicht. Und auf Instagram gibt es sogar eine kleine Tanzeinlage von Fräulein mit dem Kleid. ;-)
 
Liebe Grüsse Paula

Donnerstag, 17. März 2016

Voll Tatendrang für BiOeko ...

Während es hier im Blog wieder eine Weile ruhig war, habe ich fleissig gewerkelt. Für mein Label BiOeko sind allerlei neue Farbkombis entstanden. Damit im Shop und auf der HP alles "amächelig" daher kommt, habe ich alle Sachen nach Farben fotografiert. Das hat sich mit zwei übermütigen Kindern zwar als wahre Herausforderung herausgestellt. Aber es hat geklappt, schaut doch selbst..
 

 

 


 
* * * * *
Und da kreatives Schaffen bekanntlich wieder neue Ideen schafft, entstand die Idee aus den Frischhalte-Hüllen Osternester zu gestalten. Als Stoff- und Bänderresten habe ich zusätzlich noch Hasenanhänger gebastelt.
 


 
 
Liebe Grüsse Paula
 
Nachtrag 21. März 2016: Bei der Verlosung gewonnen hat Andreas Blacha.
Herzliche Gratulation und vielen Dank fürs Mitmachen.

Donnerstag, 3. März 2016

Noch mehr Babygeschenke ...

 
Als vor kurzem wieder eine Baby-Ankunftskarte in unseren Briefkasten flatterte, habe ich vor lauter Freude dieses kleine Set genäht: Eine Pixi-Buch-Hülle und ein Nuggiband.
 
 
In meinem Reserve-Geschenklager für alle Fälle hatte ich noch ein paar passende Lederfinken. Diese sind aber gekauft, nicht selbst genäht. ;-) Zusammen mit der selbst gestalteten Karte hat sich das Geschenkset dann auf den Weg zum kleinen Erdenbürger gemacht, den wir hoffentlich einmal persönlich kennen lernen dürfen.
 
 
Kreative Grüsse Paula

Dienstag, 1. März 2016

Himmel & Erde ...

 
Als ich letzte Woche mit dem Staubsauger durch die Wohnung flitzte, musste ich beim Blick aus dem Fenster alles liegen und stehen lassen, den Fotoapparat schnappen und mir diese Bilder verewigen. Obwohl ich den Blick auf die Berge seit meiner Kindheit kenne, bin ich immer wieder ehrfürchtig begeistert bei solchen Anblicken. Sei es die aufgehende Sonne, der Bodennebel ...
 
 
  ... die Schatten ...
 

 
oder so wie hier die Sturmstimmung auf dem Titlis.

 
 * * * * *
 
Ebenfalls Himmel & Erde Gefühle hatte ich bei der Nachricht, dass ich auf Facebook bei einer Verlosung zwei Tickets fürs Cinédîner in Luzern gewonnen habe.
 
 
Diesen tollen Abend genoss ich mit meinem Mann. Es war einfach nur wunderschön...
die Dekoration, das Ambiente, der Film, das Essen sowie auch der Service, alles perfekt.
 
 
Herzlichen Dank an dieser Stelle an Tibits für die tolle Verlosung. :-)
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche.
Liebe Grüsse Paula