Wieder mal Servietten...

Lange ist es her, seit ich das letzte Mal etwas aus Servietten gebastelt habe. Dabei war ich eine Zeit lang ziemlich süchtig nach diesen Dingern. Daher auch der Grossvorrat und das Serviettenkaufverbot! :-) Aus einer Serviette mit süssen Babymotiven habe ich eine Karte sowie eine kleine Geschenkschachtel gemacht. Bei all den Babys gehen ja einem langsam die Glückwunschkarten aus! ;-)
Der tolle Stempel "Für dich mit Liebe handgemacht" kam heute mit der Post, zusammen mit ein paar anderen schönen Sachen von hier. Gottlob habe ich gleich ziemlich viele Dinge auf ein Mal bestellt, den die Zollspesen in die Schweiz waren nicht ganz billig! :-( Aber die Freude an den schönen Aufklebern und Stempeln überwiegt da definitiv.  

Kommentare

  1. Superschön!! Viele finden ja Serviettentechnik blöd, aber dabei kann frau so tolle Sachen daraus zaubern.
    glg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    Guck Dir mal meine Chirschisteichüssi vom Post *oh Du fröhliche* an....die rot/weiss karierten sind mit Serviettentechnik gemacht...ja, den Kleber gibt es auch für textile Sachen...sooooo coool :-)). Deine Kärtchen sind superhübsch. Übrigens bis 40 Euro (inkl. Porto!!) bezahlst Du keine Zollgebühren....nur so als kleiner Tipp.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist ha ganz bezaubernd - man kann ja so schöne Sachen machen mit Servietten...

    Ganz wundervoll!!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!