Mein Reich...














Heute zeige ich euch Mal mein kreatives Reich! Ist es nicht toll wie aufgeräumt alles ist?! :-) Ha... das war im Mai vor unseren Ferien. Wie es jetzt aussieht, zeige ich euch lieber nicht! Chaos pur! Aber eigentlich wollte ich schon lange mal meinen selbstemachten Tischaufsatz zeigen. Dieser besteht aus einem eifachen weissen Brett und vier kurzen Beinen (für Möbel). Damit es nicht verrutscht habe ich es auf dem Tisch festgeklebt. Somit musste ich keine Halterungen in die Wand oder auf den Tisch bohren und habe trotzdem etwas Stauraum für kleinere Sachen wie Bänder, Fäden, Schere, Nadeln ect. Wenn ich das Bild so anschaue, sollte ich vielleicht doch wieder mal aufräumen...

Kommentare

  1. Schnuckelig sieht dein Bastelreich aus. Und ich bin froh, dass du auch Chaos kennst. So aufgeräumt sieht es zwar toll aus, ist aber auch ein bisschen unrealistisch. Schließlich sind die kreativen Typen auch immer etwas chaotisch. Ich hatte neulich meinen Nähplatz auch schön sortiert und aufgeräumt, aber wenn man was werkelt, dann bleibts eben nicht so.
    Dein Aufsatz ist eine super Idee, werde ich mir merken.
    Herzliche Grüße JAnet

    AntwortenLöschen
  2. Dein Tischausatz ist eine tolle Idee. Sieht gut aus und schafft Platz für neue Schätze;)
    Bei mir sieht es auch nie lange aufgeräumt aus. Hauptsache ist doch, man findet alles wieder:)
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. You have a great work place! I love it!

    AntwortenLöschen
  4. Phantastisch aufgeräumt - ich bin froh um Deinen Text dazu, denn sonst hätte ich ein noch schlechteres Gewissen :-)
    Die Idee mit dem Festkleben werde ich wohl übernehmen, damit könnte ich nämlich zwei nicht mehr aktuelle Bohrlöcher schon überdecken ...
    LG, Erna

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!