Donnerstag, 20. Juni 2013

Sonnig kalte Land-art Grüsse....

Hallo meine Lieben

Bereits eine ganze Woche sind wir wieder zu Hause. Ein Berg Wäsche ist erlededigt´und die Post verlesen. Da ich gleich wieder angefangen habe zu arbeiten und mein Mann nun zwei Wochen Hausmann ist, blieb mir fürs bloggen noch keine Zeit. Aber heute hatte ich endlich Zeit und Lust dazu. Darum starte ich jetzt mit der Überarbeitung meiner Einträge, welche ich mit dem Smartphone gemacht habe. Die Qualität der Bilder war ja nicht so besonders. Ich  hoffe ihr habt noch Lust auf Meer- und Sommerblider? Ich habe sie teilweise ersetzt und ergänzt. Also los gehts...

Hier die Bilder von unserem ersten Strand am Capoliveri
Die Stimmung am Abend war einfach ein Traum. Und die bunten Steine sowiso.





Post vom 29.5.2013: {Sonnige Grüsse kann ich euch schicken, warme leider nicht! :-( Wir sind auf die Insel Elba greist und wurden von stürmischem kaltem Wind empfangen. Nun vertreiben wir die Zeit mit sortieren von schönen Steinen, Rutschbahn fahren und Pizza essen! Unsere Badeanzüge warten auf Besserung! ;-) Derweil sind unsere Fleece- und Winstopperjacken voll im Einsatz. Dabei wurden diese nur zur Not mitgenommen. Was solls? Zu Hause ist es ja noch viel kälter und nass obendrein (das haben wir teilweise hinter uns) Also dolce far niente.... Süsses nichts tun...
Liebe Grüsse Paula}

Kommentare:

  1. hoi paula, ja da habt ihr's mit dem wetter nicht gerade italy-like angetroffen. aber gut zu wissen dass es euch nicht langweilig wird auf napoleons spuren. die steine müssen unbedingt in den koffer. so toll sehen die aus... wird ja wohl kein "varone-stein" drunter sein der "schwierigkeiten" machen könnte ;-)
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  2. Dass ist doch wieder Paula-Art!!
    So tolle Fotos von so tolle Steine und
    dann noch so schön Foto gerecht gelegt!!
    Wunderschön!!
    Wünsche euch zur Sonne noch etwas wärme
    aber die habt ihr ja in den Herzen.
    Grüössli
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,
    ich bin ein großer Steine-Fan! Deine Bilder sind wunderschön geworden!! Und dass es so kühl ist, merkt man gar nicht :-)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula,
    Die Steine haben so tolle Farben? Da ist das verpasste Sommerwetter gerade fast vergessen. Wir müssen uns wohl oder übel der Geduldsfrage stellen, bis der Sommer bzw. das warme Wetter kommt.

    Liebe Grüsse
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen! Ich freue mich, wenn du dir die Zeit nimmst ein paar liebe Worte da zu lassen!