Taufgeschenk ...



Vor kurzer Zeit haben wir mein kleines Gottenmeitli getauft. Sein Mami hat sich als Sujet für die Kerze einen Marienkäfer gewünscht. Wer schon einmal eine Taufkerze verziert hat, weiss wie "gängid" das Verzieren ist. :-) Aber ich bin immer wieder selber fasziniert, wenn die Kerzen fertig sind. Die letzte Kerze habe ich vor 5.5 Jahren für unseren Sohn gemacht. Zur Taufkerze fertigte ich am PC noch ein Erinnerungsbild mit allen Geburtszahlen. Die tolle Idee dafür fand ich auf Pinterest. Und heute bin ich noch über ein überaus schönes Gedicht gestolpert ...

Es ist alles nur geliehen auf dieser wunderschönen Welt ...
Es ist alles nur geliehen,
hier auf dieser schönen Welt;
es ist alles nur geliehen,
aller Reichtum, alles Geld;
es ist alles nur geliehen,

jede Stunde voller Glück,

musst Du eines Tages gehen,
lässt Du alles hier zurück.


Man sieht tausend schöne Dinge,
und man wünscht sich dies und das;
nur was gut ist und was teuer
macht den Menschen sehr oft Spaß.

Jeder möchte mehr besitzen,
zahlt er auch sehr viel dafür,
keinem kann es etwas nützen;
es bleibt alles einmal hier.

Jeder hat oft das Bestreben,
etwas Besseres zu sein,
schafft und rafft das ganze Leben,
doch was bringt es ihm schon ein?

Alle Güter dieser Erde,
die das Schicksal Dir verehrt,
sind Dir nur auf Zeit gegeben
und auf Dauer gar nichts wert.

Darum lebt doch Euer Leben,
freut Euch neu auf jeden Tag,
wer weiß auf unsrer Erdenkugel,
was der Morgen bringen mag?

Freut Euch auch an kleinen Dingen,
nicht nur an Besitz und Geld,
es ist alles nur geliehen,
hier auf dieser schönen Welt.
(Max Feigenwinter)
* * * * * *
Herzliche Grüsse Paula

Kommentare

  1. Liebe Paula
    eine wunderschöne Kerze hast du da gemacht. Wow, wie filigran die silbernen Linien sind... unglaublich!
    Dem Gottemeitli allerliebst Grüsse von einer Geburtstagsteilerin ;-)))
    Liebe Grüsse Claudia

    AntwortenLöschen
  2. liebe Paula
    die Kerze ist wunderwunderschön! Woooww... all die kleinen, feinen Details- wie kriegt man das bloss hin?! Zauberhaft!
    Das Bild mit den Geburtszahlen ist ein wunderhübsches Andenken - die Idee muss ich mir merken. Danke fürs Teilen.
    Herzlich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula, die Kerze ist ja wirklich traumhaft schön geworden. Das Bild dazu ist ein ganz tolles Geschenk für dein Gottenmeitli.
    Geniess es. lieben Gruss Esther

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Gedicht liebe Paula! Und die Kerzen ist ja fein geworden! Da hast du dich richtig ins Zeug gelegt! Zauberhaft :-)
    Liebe Grüsse nica

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula, die Kerze, das gerahmte Bild tragen einfach deine Fingerspuren, mit so viel Geschmack und Liebe !
    berührt hat mich gestern besonders dieses Gedicht, es geht mir nicht aus dem Kopf und es ist so viel wahres dran!
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby DANKE! Mit dem Gedicht geht es mir auch so. Es hat mich sehr zum Nachdenken angeregt und mir ein Mal mehr gezeigt, dass am Ende eines Lebens kein Reichtum etwas nützt, ausser der Reichtum an schönen Erfahrungen!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!