Bestellungen beim Universum...

Heute muss ich euch eine unglaubliche Geschichte erzählen! Kennt ihr das Buch von Bärbel Mohr "Bestellungen beim Universum"? Es gab mal eine Zeit, da las ich ziemlich viele "solche" Bücher. Es geht dabei einfach gesagt um die Kraft unserer Gedanken. Um es kurz zu machen, in diesem Buch geht es um Wünsche die man wie eine Bestellung beim Universum (Gott, Himmel, Alah... nennt es wie ihr wollt) aufgibt. Nun zu meiner Bestellung...

Schon vor längerer Zeit wollte ich mir ein Brezeleisen kaufen. Da es mir irgendwie zu teuer war, lies ich es aber bleiben. Wie das mit gewissen Dingen aber manchmal so ist, denkt man doch immer wieder daran. Also sagte ich mir: "Ich wünsche mir so ein Brezeleisen. Irgendwie und irgendwann werde ich auf irgendeine Weise zu so einem kommen" Und jetzt haltet euch fest. Beim letzten Weihnachtswettbewerb in unserem Dorf suchte ich mir eine Karte mit den Geburtszahlen meines Sohnes raus und sagte zu dieser Karte: Mit DIR werde ich  gewinnen. Gesagt getan! Ich habe mit dieser Karte 6 Gutscheine gewonnen, welche man bei uns in allen Läden einlösen kann.... genau im Wert eines Brezeleisens! Na und jetzt ratet mal, was ich mir heute bestellt habe? Dieses schöne Stück...


Ihr glaubt mir nicht??? Dann kann erzähle ich euch noch zwei weitere solche Erfolgserlebnisse. Vor vielen Jahren war mein Autoservice fällig. Nicht ganz billig wie man weiss. "Zufällig" hatte meine Servicegarage eine Ausstellung mit Wettbewerb. Ich füllte einen Zettel aus und sagte zu mir selbst: "Ich werde den Hauptpreis, einen Gutschein im Wert von Fr. 500.00 gewinnen und diesen für den Autoservice einlösen". Einige Wochen später traf ich den Garagisten und er sagte zu mir: "Sollen wir dir den Gutschein schicken? Du hast den ersten Preis gewonnen!"  :-)

Und hier noch so eine Erfolgsstory! Vor zwei drei Jahren kam ein neues Parfüm raus. Auch diesmal war es mir zu teuer. Ich sagte mir: "Ich werde dieses Parfüm bekommen, egal von wo oder von wem". Kurz vor Weihnachten brachte der Postbote im Geschäft ein Paket. Und jetzt haltet euch fest was darin war! Genau dieses Parfüm! Eine Partnerfirma verschickte dieses zu Weihnachten an ihre Kunden. Und was mir dazu gerade noch einfällt, das war die letzten zehn Jahre das einzige Mal, diese Firma zu Weihnachten überhaupt etwas verschickte! :-)

Ich glaube ich sollte mich wieder etwas intensiver mit solchen Bestellungen beschäftigen! :-) Ich finde das Buch liest sich übrigens sehr locker und humorvoll, bensonders wenn mein vielleicht nicht so auf der Esoterischen Welle ist, aber insgeheim doch auf ein bisschen Hilfe aus dem Universum hofft!

Mein Mann hat mich anfänglich immer etwas belächelt, wenn ich mal wieder sagte, du musst es dir halt bestellen. Mittlerweile kommt es aber schon mal vor, dass er zu mir sagt: "Kannst du das bitte für mich bestellen ?"... auch wenn es dabei nur um banale Sachen wie grüne Ampeln oder freie Parkplätze geht. :-)

Kommentare

  1. Ich lese "solche" Bücher auch gerne, von diesem habe ich auch schon gehört... vielleicht sollte ich es mir doch mal zulegen? Klingt ja alles ganz schön mystisch - aber ich mag das und glaube auch an sowas.

    Viel Glück bei deinen weiteren Bestellungen :-) !!

    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das Buch (und andere ähnliche Bücher) und ja, meistens klappt es auch bei mir mit dem "Bestellen" ganz gut. Ist schon irgendwie phänomenal.
    Am erfolgreichsten bin ich übrigens im "Parkplatzbestellen", klappt eigentlich immer.
    Liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  3. Und ich betrat einmal ein Brockenhaus mit dem Gedanken:heute finde ich ein Bretzeleisen. Es hatte tatsächlich ein neuwertiges Jura für 5.- ! Der Verkäufer meintwe noch, ob es zu teuer wäre...
    Manchmal muss man einfach Glück haben.
    Liebe Grüsse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das mit dem Bestellen funktioniert!!! Uebrigens habe ich auch DAS Bretzeleisen, vor X-Jahren von meinem Mann erhalten. Und der Zufall... wir haben letzten Sonntag Schenkeli und Bretzeli gemacht, siehe da:
    http://glasgruen.blogspot.com/2011/01/backnasch-sonntag.html
    Habe das gleiche Eisen, bin auf Deine Sujet gespannt. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja das liebe Universum, aber es stimmt mit dem bestellen. Gaby Mohr finde ich überhaupt toll.
    Kennst Du das Buch Mary, ich finde es sagenhaft.
    Noch ein wunderbares Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Super, ja sött au wieder meh bstelle. Ha scho en ersti Bstellig: wett wahnsinnig gern mal so Köstlichkeite us Paulas Bretzeleisen...
    Bis bald

    AntwortenLöschen
  7. Duerfte ich auch eine Bestellung aufgeben ;-)? Ich muss unbedingt mal wieder diese Buecher lesen. Paila, Dui bisch unglaiblich. Alles Gute was Dir geschieht hast Du redlich verdient.
    Du fehlst und Deine positive Energie fehlen mir!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!