Süsses Jahresende...








Seid ihr gut ins neue Jahr gestartet? Wir haben den Jahreswechsel schlafend verbracht. Der Jahresabschluss war aber besonders süss. Für alle die Lust haben zum Nachmachen, hier das Rezept des Orangenmousses

1.5 dl Wasser
1/2 abgeriebende Orangenschale
5 EL Zucker
zusammen aufkochen und vom Feuer nehmen

4 Blatt Gelatine, kurz in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
unter Rühren zugeben

1.5 dl Orangensaft
beigeben, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen,
ca 1.24 Std kühl stellen, bis die Masse nur am Rand leicht fest ist,
dann glattrühren

2dl Rahm
steif schlagen, sofort daruntermischen

2 Eiweiss
1 Prise Salz
zusammen steif schlagen
2EL Zucker
beigeben, kurz wieterschlagen, dann sorgfältig
unter die Masse mischen

Masse in ein beliebiges Gefäss füllen und 2-5 Std. kühl stellen.
Allenfalls mit Fruchtsauce oder Beeren / Früchten servieren.
Auf die gleiche Weise lässt sich auch ein Zitronenmousse zubereiten.

Mousse kann 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kommentare

  1. mit eurer gesellschaft hätte das dessert noch viel leckerer geschmecktdanke trotzdem&e happy day

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!