An Apple a day ...

... keeps the doctor away...


Das war nicht die Grundidee dieses Geschenkes, aber der Spruch spuckte mir während dem Nähen ständig im Kopf rum wegen des Apfelstoffes  ;-)

Hier noch mehr Apfelstoffe in früheren Nähprojekten:






Die Idee war ein Geburtstagsgeschenk für meine Nichte zum 1. Gebrutstag, welches praktisch ist :-)
Was wäre also praktischer als ein Latz und etwas zu Essen dazu? :-) Nebst den selbstgekochten Apfelschnitzen, erhielt die Kleine von uns noch 2 Apfelquark und Apfelreiswaffeln.
An Apple a day .... :-)
Apfelhafte Grüsse Paula

Kommentare

  1. Ja, die lieben Äpfelchen inspirieren uns Bloggerinnen mächtig.
    Ich finde das Apfelpaket eine super Idee.
    Mit einem Jahr kann das Fräulein den Latz vielleicht noch nicht gebührend würdigen, aber die essbaren Zugaben werden ihr bestimmt schmecken.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. mmmhhh, so eine schöne Idee! da hat sich das Geburtstagskind sicher gefreut! Herzliche Grüsse iRene - Superstoff, die Aepfel, gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,
    Allerliebst ist dein Geschenk geworden, da freut sich deine Nichte sicher sehr.

    Wünsche dir einen schönen Feiertag.
    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. Da wünsche ich "ä Guete" und gekleckert darf auch werden ;-)
    Liebgruss, mimi
    P.S. Wann ist denn nun das Bern-Reisli?

    AntwortenLöschen
  5. Mega herziges Geschenk für deine Nichte.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Eine schönes geschenk! Mir gefällt der äpfeli-stoff auch sehr gut. Und damit schmeckt das apfelmus bestimmt doppelt so gut.
    Liebe grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, der kleinen Maus Leonie haben die Apfelschnitze sehr geschmeckt und der Latz sieht wirklich toll aus! Danke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!