Seelenfutter ...

 

Inspiriert durch die letzte Karte habe ich diese Woche nochmals für ein Geburtstagskind eine ähnliche gebastelt. Diesmal habe ich die transparente Hülle mit Kressesamen gefüllt.


Mit der Nähmaschine habe ich alles an die Karte genäht. Damit die einzelnen Seiten nicht verrutscht sind, habe ich sie vorher mit etwas Leim seitlich festgeklebt. Dazu verschenkt habe ich ein kleines witziges Buch "Frauen und Schokolade". Das absolut perfekte Geschenk für alle Frauen die Schokolade lieben, aber schon beim Gedanken daran ein schlechtes Gewissen bekommen. 



 Passend zur Karte verpackt habe ich das Seelenfutter-Geschenk dann überreicht.


Da demnächst noch ein Geburtstag ansteht, werde ich sicher noch ein Mal etwas ähnliches basteln. In ein paar Tagen feiern wir aber zuerst den Geburtstag von kleiner Maus. Und alle die hier schon länger mitlesen, wissen ja, dass ich da immer total in den Wahn komme. Mehr dazu findet ihr unter der Rubrik Party. Als Thema wünscht sich unsere Maus die Raupe Nimmersatt. Könnte nicht passender sein bei ihr :-)))

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Herzliche Grüsse Paula

Kommentare