Ei-Phone

By Paulas Haus - August 07, 2019



Irgendwann kommt die Zeit, da wünschen sich Kinder, die zu Teenies heranwachsen, Geld für irgendwelche grossen Wünsche. Da sich eines meiner Patenkinder Geld für ein Handy wünschte, fiel mir ein toller Beitrag von Kleefalter wieder ein. So entstand aus einem ausgeblasenen Ei ein Ei-Phone. 



Das Loch unten habe ich gerade gross genug gemacht, damit eine zusammengerollte Note darin Platz fand. 



Verpackt habe ich es mit etwas Stroh in einem Glas und einer "Ei-Phone" Beschriftung. Das Glas legte ich zusätzlich in eine Schachtel, damit der Überraschungseffekt noch etwas grösser ausfiel.


Liebe Grüsse Paula

  • Share:

You Might Also Like

6 Liebe Worte

  1. Liebe Paula,
    echt der Kracher,die süße Idee und da gibt es was zu lachen beim auspacken:)
    Merk ich mir auch gleich mal!
    Danke fürs Zeigen und einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Ach, liebe Paula, du hast mich zum Weinen und zum Lachen gebracht! Weil meine Freundin, die uns im Winter verlassen hat, an Ostern auch einmal ein Ei-Phone zum Brunch mitgebracht hat. Das war genau ihr Humor!
    Danke für's zeigen! Die Idee, das Ei als Verpackung für ein Geldgeschenk umzufunktionieren, werde ich mir merken.
    Herzlich, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Paula,
    was für eine schöne Idee Geld zu verpacken.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja total klasse.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, ein paar liebe Worte da zu lassen.