Einmachgläser...

Passend zur neuen Kaffeemaschine habe ich aus dem Keller diese alten Helvetia Einmachgläser meiner Grossmutter wieder ausgestaubt. Vor zwei Jahren dienten sie als Hochzeitsdeko, jetzt habe ich sie mit einer gepunkteten Serviette umfunktionert als Vorratsdosen für die verschiedenen Kaffeesorten. Die Spitzen waren beireits bei der Hochzeitsdeko dabei. Das würde meinem Grosi sicher auch gefallen! ;-) Liebe Grüsse zum Himmel!

Kommentare

  1. Die sehen aber niedlich aus!
    Sehr hübsch! =)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht so richtig schööön aus.Wass Frau so alles machen kann,auch aus einfachen Gläser,toll!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee und auch noch sehr dekorativ dazu!LG,Evy

    AntwortenLöschen
  4. Rot-weiß gepunktet sieht eben immer wieder sooo hübsch aus!
    Wunderschöne Gläser!
    Liebe Grüße Karolina

    AntwortenLöschen
  5. Hakllo das ist ja eine super Idee, Danke und liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Etwas Farbe in dieser tristen Zeit - da lacht das Herz!

    GlG jane

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Die gefallen mir ja richtig gut!
    Super Idee!

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!