Bilderwand...




















Diesmal habe ich meine Kreativität am PC und nicht an der Nähmaschine ausgelebt. Schon lange hatte ich die Idee eine Fotowand zu machen. Aber irgendwie konnte ich mich nie recht für einen Stil Bilderrahmen oder Fotos entscheiden. Jetzt ist sie endlich fertig geworden. Ich habe ein paar besonders schöne Fotos von unserem Sonnenschein in Schwarz-Weiss coloriert und diese mit schlichten Silberrahmen eingerahmt. So sind nur ein paar wenige Details in Farbe, während der Rest des Bildes in Schwarz-Weiss ist. Somit entsteht ein ruhiges Gesamtbild mit schönen Details.

Ich habe das Photoshop Elements Programm Nummer 8. Mit dem Smartpinselwerkzeug und der Einstellung Umkehren Schwarz-Weiss kann man mit der Maus ins Foto klicken oder über darüber fahren. So werden einzelne Teile farbig, während der Rest automatisch Schwarz-Weiss wird. Klickt man ein Mal eine Fläche zu viel an, wählt man die Minustaste (erscheint neben der Plustaste im Foto) und entfernt diese wieder.



Kommentare

  1. WOW so scheen....ich ha nu immer keini Fetili bstellt!!! Etz aber Hüüü...Rähmli hani nämli cooli gse im Depot. All Farbe...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!