Flohmarkt und andere Schätze...

Man glaubt es kaum, seit fast sieben Jahren wohne ich kaum einen Kilometer von einem Flohmarkt entfernt, welcher zwei Mal wöchentlich geöffnet hat. Immer wieder lief ich an dem Schild FLOHMARKT vorbei und nahm mir immer vor mal hinzugehen. Jetzt weiss ich definitiv, warum es besser war, dass ich solange damit gewartet habe. Ich bin dem Flohmarkt Virus verfallen!!!!! Letzte Woche habe ich jede Menge Zeugs von mir dort hin geschleppt, damit ich dann auch ohne schlechte Gewissen wieder was nach Hause schleppen konnte! :-) Und hier zeige ich euch meinen ersten Schatz den ich dort gefunden habe... diese alte Gugelhopfbackform! Viel zu schade zum backen brauchte diese definitiv noch einen schönen Platz. Wie gut dass mein Bruder noch einen uralten Fensterrahmen zu Hause hatte, den er mir mal als Spiegel herrichten wollte. Anstatt einem Spiegel habe ich oben und unten je ein Hasengitter (6-Kantgitter) angetackert. Somit kann ich diese Flächen beliebig mit Karten oder Fotos bestücken. Mein Bruder wollte den Rahmen noch ablaugen und schleifen, aber ich finde das wäre viel zu schade, denn so sieht man erst richtig wie alt er wirklich ist. Da ich in einem über 200jährigen Haus aufgewachsen bin, sind damit noch ein paar Kindheitserinnerungen verbunden. Die Postkarte im nostalgielook fand ich diese Woche auf einem Shoppingtripp. Ob der Spruch darauf wohl stimmt?...

* * * * * *
Die meisten Kinder haben den Verstand von ihrem Vater,
weil die Mutter ihren noch besitzt.

* * * * * *
... und schon bald zeige ich euch meine weiteren Flohmarkterrungenschaften! :-)

Kommentare

  1. Was für eine tolle Idee! Ich habe auch noch so ein altes Fenster von einer Floristikarbeit. Jetzt weiss ich, wie ich es umnutzen könnte!
    Liebe Grüsse, lealu

    AntwortenLöschen
  2. Hey wow, das sieht ja aus ,wie bei mir.
    Voll toll, deine Idee. Ich hab schon ganz viel mit alten Backformen und alten fenstern angestellt. Wenn du mal gucken willst:
    www,chrissi1creatissima.wordpress.com
    LG chrissi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!