Naturspielplatz...

Heute haben wir das traumhaft sonnige Wetter genutzt und einen wunderschönen Tag draussen in der Natur verbracht. Dieses schöne Plätzchen liegt zu hinterst im Tal von unserem Wohnort, gehört aber lustigerweise zu einem anderen Kanton. Der Haupteil dieses andern Kantons ist aber nur über einen Pass zu Fuss direkt verbunden. Tönt etwas kompliziert, ist aber eigentlich ganz einfach. :-) So wie unser Wohnort nirgends an die eigenen Kantonsgrenzen grenzt, wir sind eine Exklave. Ihr seht, unser Wohnort liegt ziemlich spannend! :-)
Fabian jedenfalls genoss das Spielen am Wasser mit seinen beiden Cousinen in vollen Zügen. Ab und zu fiel wieder eins der Kinder ins Wasser bis alle Klitschnass waren. Und unser Papi war uns ebenfalls sehr nah, weil er diese Woche in den Bergen, welche im Hintergrund zu sehen sind, mit seinen Gästen unterwegs ist. Wir haben ihm per Handy einen Fotogruss gesendet. Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend...

P.S Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es etwas grösser

Kommentare

  1. Boah toll.... da würde ich jetzt auch gerne spielen.... lach
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Keine Steine gelegt? Kein Strandgut gesammelt?????

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!