Samstag, 7. April 2012

Oster-Tisch-Deko ...



All jene die hier schon länger in meinem Blog vorbeischauen, wissen ja, dass ich immer wieder gerne etwas aus Saatbechern bastle. Mittlerweile habe ich die Dinger immer im Vorrat zu Hause, da sie günstig und einfach praktisch für schnelle Dekoideen sind. Diesmal habe ich sie zu Mini-Osterkörbchen umfunktioniert. Einen kleinen gehäkelten Henkel aus Hanfschnur zusammen mit ein paar Stanzblumen ankleben und unten ein kleines Tortenpapier mit Schnur besfestigen und fertig ist das schöne Stück! Bei uns kommen sie als kleine Deko auf den Ostertisch. Für die Männer werde ich aber noch eine Version mit grünen Blumen machen. Mein Mann hat ziemlich die Augen gerollt bei so viel Pink! Aber ich fand die Farbe einfach sehr frisch und sehr passend zu den schönen frühlingshaften Servietten!

* * * * *
Ich wünsche Euch allen ein schönes Osterfest!!! Lieber Gruss Paula

Kommentare:

  1. Ich liebe Pink! - und die Deko ist sowieso sensationell!

    Auch dir wunderschöne Ostern!

    Liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula, da hast Du recht, diese Töpfchen kann man stehts für irgendeine Deko gebrauchen...
    Augenrollen wegen Pink, kommt mir doch irgendwie ganz bekannt vor. Trotzdem passt es einfach zu Ostern, diese pastellenen Farben. Mir gefällt die Deko - super schön!!! Ganz schöne Ostertage wünsche ich Dir.
    Grüessli Rebecca

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen! Ich freue mich, wenn du dir die Zeit nimmst ein paar liebe Worte da zu lassen!