Owl owl....

























Übers Osterwochende ist noch ein weiteres Accessoires für unser Baby entstanden. In Anlehnung an den Eulen-Schlafsack habe ich noch eine kleine 70x50 cm Quiltdecke genäht. Die Schlafsäcke sind für Neugeborene noch fast ein bischen zu gross. Ich habe immer Angst, die kleinen Würmer verlieren sich darin. Gequiltet habe ich die Decke von Hand und mir als Hilfe wieder mal das Buch "Tildas Haus" hervorgeholt, da darin ein wunderschöne Quiltdecke ist. Das dritte Eulen-Accessoires ist in meinem Kopf auch schon fertig... mal schauen ob ich es noch vor der Geburt nähe oder nicht. :-) Es dauert ja noch ein bisschen.... Und dann wären da ja noch einige Babygeschenke, die auch noch auf die Fertigstellung warten...

Kommentare

  1. So schön! Das ist doch mal ein Willkommensgeschenk!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Oh,wie *süess*...,mega schön:Wie auch all die Schlfsäckli...in die *Sie* ja schnell hineinwachsen ;)
    Alles Gueti,liebi Grüess Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Decke, ich bin auch gerade dabei noch meine Babykrabbeldecke fertig zu machen. Aber die wird nur ganz einfach viele Quadrate aneinander.
    Liebe Grüße und noch ein paar ruhige Schwangerschaftstage.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die Decke ist, kurz gesagt:
    HINREISSEND!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  5. Eine prächtige Eule ... und sie versteht sich sicher mit Hasen ;-)
    Ich musste schmunzeln, als ich nach Ostern gehört habe, wohin der Hase ging.
    Gueti Ziit.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  6. Da wäre man auch gerne noch einmal Baby. Schöner Blog, freue mich nun öfters bei Dir rein zuschauen. Grüessli Mo

    AntwortenLöschen
  7. Die ist wieder sooooo schön geworden!
    Ganz en schöne Tag! lealu

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!