Schokoladen-Espresso-Muffins ...

Wie versprochen die feinen Muffins von unserem Frühlingsbrunch... 



Rezept für 12 Muffins
90g dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen
1/2 Esspresso dazugiessen und gut unter rühren
70g gewürfelte Butter dazugeben und ebenfalls schmelzen lassen
2-3 Eiweiss (3 Kleine oder 2 Grosse Eier) steif schalgen und
100g Zucker unterheben
1/2 TL Backpulver mit
45g Mehl und
1EL Kakaopulver mischen
Schokoladenmischung vom Herd nehmen und rasch 2-3 Eigelbe einrühren, dann langsam die Schokolade-Ei-Masse unter den Eischnee heben. Zuletzt die Mehl-Kakaomischung darüber sieben und unterziehen. Den Teig in 12 Muffinsförmchen füllen und ca. 20 Minuten bei 180°C backen.
In der Form auskühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.
Das Rezept habe ich hier gefunden. Allerdings in doppelter Menge für einen ganzen Kuchen.
Viel Spass beim Nachbacken! Das Rezept hat es bei mir definitiv in die Rubrick Lieblingszepte geschafft!
Süsser Gruss Paula

Kommentare

  1. mmmh,espresso muffins! die klingen unglaublich lecker und sehen wunderbar saftig aus. werd ich bestimmt probieren! lieben dank für das rezept.

    lg rebecca

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!