Landkartenschmetterlinge ...




Wie versprochen, noch eine andere Idee, wie man alte Strassenkarten "verwerten" kann.
Ich habe die Schmetterlinge irgendwo im Netz gesehen und sie standen schon ewig auf meiner "Want to do" Liste. Nun habe ich sie endlich gebastelt. Ich habe sie auf einen Ast geklebt und mit Hilfe von etwas Steckmoos und einer Espressotasse unter meine geliebte Glashaube gestellt. Dort erfreuen sie uns nun auf dem Esstisch. Und ich hab noch mehr Ideen... :-)

Kreative und liebe Grüsse Paula

Kommentare

  1. hallo, das sieht ja süß aus! habe sowas schonmal in einem schaufenster gesehen (die schmetterlinge waren aber größer) und war damals schon total begeistert.
    lieben gruß und schönes wochenende.

    -sorry, hatte im oberen kommentar einen tippfehler- :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Paula,

    deine Kreativität steckt an!
    Knuffig sehen sie aus deine "Straßen " Schmetterlinge. :-)
    Ich sortiere dann mal alte Karten aus und setze mich in die
    Sonne zum Basteln.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Heike aus HF

    AntwortenLöschen
  3. ...sommerlich schön, Deine filigranen Schmetterlinge. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Das Schmetterlingsarrangement gefällt mir sehr gut!
    Hätte ich auch gerne bei mir...
    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula, das schaut wunderschön aus. Tolle Idee - Danke fürs Zeigen. Liebe Grüße, Silvia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!