Brüssel Teil 4 ... Atomium ...

 
Das Atomium haben wir am letzten Tag vor unserer Abreise besucht. Eigentlich wollten wir in die oberste Kugel, um die Stadt von Oben zu betrachten. Da aber einige Leute vor dem Lift warteten, entschlossen wir die Rolltreppe zu nehmen. Leider geht es mit dieser nur in die mittleren Kugeln. So ging es über Treppen und Rolltreppe wieder runter ins Parterre, wo mittlerweile noch mehr Leute anstanden. Darum verliessen wir das Brüsseler Wahrzeichen unverrichteter Dinge und haben die oberste Kugel nur von Aussen bestaunt. Es war aber dennoch sehr beeindruckend. Jeder der Kugeln hat einen Durchmesser von 18 Meter, was einem erst so richtig bewusst wird, wenn man sich darin befindet. Ich hoffe die Fotos haben euch gefallen. Für alle anderen danke fürs Durchhalten und hier bleiben. :-)
Liebe Grüsse aus Paula´s Haus

Kommentare

  1. Ein imposantes, eindrückliches Bauwerk! Das wär glaub nichts für mich, ich bin da nicht so schwindelfrei...
    Ein wunderschönes Wochenende und bis bald
    Kleefalter

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!