Glücksstart ...

 
Dieses Jahr hat wirklich ausserordentlich gut angefangen für mich. Ihr überhäuft mich mit lieben Kommentaren (Vielen vielen Dank!), meine Familie ist happy mit ihren Geschenken und das Christkind hat mir ein wahrhaft himmlisches Geschenk unter den Weihnachtsbaum gelegt.. Verpackt in einer leeren Cornflakes-Schachtel war ein simpler weisser Umschlag. Auf den ersten Blick ziemlich unscheinbar! :-) Darin verpackt war ein Gutschein. Und was für einer! 2 Tage im Schnee mit meinem allerliebsten Mann an einem himmlischen Ort mit traumhaftem Hotel (inkl. Babysitter für unsere zwei Mäuse). Aber schaut doch selbst... Ich durfte den Gutschein diese Woche bei schönstem Wetter einlösen...


Wir haben uns für einen Tag Skating (Langlauf) Skier geliehen. Ui das war lustig! Auch wenn man ziemlich gut Ski fahren kann, ist es doch ein völlig anderes Gefühl auf diesen "Jufliespriessä" (schmalen Latten) zu stehen. Es wackelt auf alle Seiten, das Gleichgewicht wird gehörig gefordert. Da gehört der ein und andere Sturz dann einfach dazu. Und wir kamen ziemlich ausser puste. Das Gelände war mit all den kleinen Hügeln nicht gerade Anfängertauglich. Zum Schluss hat es dann aber doch ganz gut geklappt und wir kamen heil zurück ins Dorf.
Für den zweiten Tag haben wir unsere Telemark-Skier mitgenommen. Das war zwar nicht minder anstrengend, aber hat bei den guten Pistenverhältnissen auch total Spass gemacht.
Da ich in dieser Gegend sonst nur im Sommer mit meinem Mann zum Klettern hin ging und das letzte Mal vor zwei Jahren auf einer Skitour dort war, kannte ich die schöne Landschaft gar nicht so sehr im winterlichen Kleid. Aber es war einfach wunderschön. Ruhig. Wohltuend. Himmlisch. Und das wunderschöne Hotel mit ausgezeichnetem Service hat dem ganzen das i-Tüpfelchen aufgesetzt.
 

 
Wenn das Jahr so schön anfängt, kann es ja nur himmlisch werden ...
 
*  * * * *
Seit wir die Kinder haben, komme ich nicht all zu oft zum Ski fahren, vielleicht ein zwei Mal, obwohl ich die Skipisten ja vor der Haustür habe. Gerade im Winter arbeite ich etwas mehr als beispielsweise im Frühjahr. Dann fühlt es sich immer komisch an, einen Babysitter zu organisieren um Ski zu fahren. Aber das geht wohl allen so die Kinder haben. Fürs Arbeiten ist es okay jemanden fürs hüten der Kids zu fragen, aber für Freizeit geniert man sich irgendwie. Oder nicht? Wie ist das bei euch?
 
* * * * *
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende. Ich selber schwelge in Erinnerungen an mein absolut perfektes Weihnachtsgeschenk. :-)
 
Herzliche happy Grüsse Paula

Kommentare

  1. Liebe Paula,
    vielen Dank für deinen Besuch und deine lieben Zeilen. Was für herrliche Bilder, das nenn ich mal ein klasse Weihnachtsgeschenk. Unsere Kinder sind schon so groß, dass sogar manchmal die Frage kommt, ob wir denn heute Abend nichts vor hätten ;-). Deine Seite gefällt mir sehr gut, da schaus ich öfters mal bei dir vorbei. Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende.
    ♥-liche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    da hat dir das Christkind genau das richtige Geschenk gemacht gell. Wunderschön die Bilder von eurem Kurzurlaub, war bestimmt wunderschön. Freu mich für dich. Was für ein toller Start ins neue Jahr, so kann es weitergehen.

    Alles Liebe für´s neue Jahr
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula...
    fürwahr ein tolles Weihnachtsgeschenk! Solche Auszeiten tun immer wieder gut und wie freut man sich doch nach zwei Tagen ohne die kleinen Mäuse wenn man sie wieder in den Arm schliessen kann, gell!?
    Wunderschön deine Bilder!
    Herzlich
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wem sagst du das! Ich habe die Kleinen ganz schön vermisst! Sie mich leider nicht! :-)

      Löschen
  4. Manchmal stimmt es wirklich "das Gute liegt so nah"...
    Wow, deine Bilder sehen ganz toll aus und das bestätigt mich in meinem Vorhaben dort auch mal einen Besuch abzustatten ;-)
    Aber hei, ich darf es ja kaum laut sagen, aber ich habe es bis heute noch nicht geschafft auf deinen Hausberg T.... zu kommen, und das obwohl ich sozusagen um die Ecke wohne *schandeübermich*
    Vielleicht muss ich einen Umweg über Japan nehmen ;-)))
    Liebe Grüsse Rania

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder! Und das Hotel sieht auch gemütlich aus! Ich war 1 Jahr schon nicht mehr in den Bergen. Mich hat es letztes Jahr eher in die Wärme gezogen. Aber ich glaube, es ist wieder an der Zeit ein Wochenende zu verreisen. Ich genier mich da gar nicht zu fragen, was das Hüten angeht für Freizeit. Gut, bei uns geht das auch super. Wir haben eine sehr grosse Familie und so kann ich die Kids bei all meinen Schwestern oder Eltern und Schwiegereltern jederzeit abgeben.
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Paula...
    Was für tolle Fotos!!!!!!....Ein Traum!!!!...Wir waren noch nie im Skiurlaub...Ich muss gestehen, dass ich da ein bisschen Angst hätte, auf den Brettern ;)...
    Schönes Wochenende dir noch...
    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht nach wunderschönen Tagen aus...und Schnee, ich vermisse ihn hier so...
    Und Babysitter für die Freizeit habe ich früher auch oft gehabt, wir wollten ja auch mal ein bisschen nur was für Erwachsene machen, Musical und so. Da waren alle großen Mädels im Bekanntenkreis heiß begehrt...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ach Paula, du bist wirklich ein Glückskind.. Sonne, Schnee, Berge, Skifahren..!

    Das hast Du Dir verdient :-)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Paula

    Da hast du ein ganz tolles Geschenk bekommen! Wunderbare Fotos Das hat sicher sehr gut getan!
    Ich arbeite auch und tue mich daher schwer die Kinder immer wieder wegzugeben. Trotzdem habe ich gemerkt, dass es sehr wichtig ist, zwischendurch mal nur für sich schauen zu dürfen ;-)
    Wir waren auch gerade in den Skiferien. Die Kinder waren beide in der Skischule und ich habe mich auch gleich angemeldet. Wir hatten eine tolle Woche und hoffen, dass wir bald alle vier zusammen auf die Bretter können!

    Herzliche Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  10. Oh, so schön! Auf der Frutt nehme ich an!? Da wollte ich diesen Winter auch wieder einmal hin.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Paula
    Wunderschönes Geschenk das du bekommen hast!
    Ja ja die lieben Kinderlein, wenn's ums Babysitten geht ist das immer so eine Sache... Unsere Grosse mag es gar nicht wenn sie gesittet wird, ausser vom Gotti, das geht super aber sonst metzelt sie immer bevor der Babysitter kommt.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Paula

    Ei! Das war bestimmt eine Freude. Ich hab mir (nach Deinem Kommentar) natürlich gleich die Seite des Hotels angeschaut. Sieht fabelhaft aus.

    Einen fröhlichen Samstag wünscht
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!