Beautycase ...


Vom Christkind hat kleine Maus ein kleines Frisierköfferchen bekommen. Mit der Qualität der heutigen Spielsachen ist das aber so eine Sache. Der Verschluss des kleinen Koffers war schon zwei Tage später abgebrochen. :-( Aber kleine Maus hat gottlob ein nähbegabtes (und nähbegeistertes) Mami. Darum habe ich zu Föhn, Spiegel, Haarbürste und Co. ein passendes Täschchen genäht. Anleitung dazu hatte ich keine. Ich hab ein bisschen nach Taschen gegoogelt und bin dabei auf dieses Modell von Amy Butler gestossen. Ich habe die Bilder genau studiert und es frei Hand versucht nach zu nähen. Ist ganz gut gelungen :-)
 

 
Tja und ratet mal, wer mehr Freude an dem neuen Täschchen hat? Mami oder kleine Maus?! Ob so ein Täschchen in einer grösseren Version auch schön (und praktisch) wäre? Verwendungszweck in Gross ist zwar noch ungewiss... :-)))) Aber wie ich immer so schön sage: Frauen haben nie genug Taschen und nie genug Schuhe! :-)
 
Herzliche Grüsse Paula

Kommentare

  1. Liebe Paula
    Das Beautycase ist wunderhübsch geworden... da möchte man am liebsten grad auch nochmal kleine Maus sei :-)
    Sonnige Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das ist dir super gelungen!
    Das musst du unbedingt noch in Gross machen :0)
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula!
    Perfekt ist das Beautycase geworden, auch die Farbe sind klasse. Ich kann mir gut vorstellen, wie glücklich Deine kleine Maus damit ist!!!
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Frei Hand - wow, das ist dir aber wirklich super gut gelungen! So schön! Die Stoffkombination gefällt mir.
    Da ist bei uns beiden heute was fürs kleine Töchterchen entstanden ;-)
    Liebe Grüsse Kleefalter

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist das Täschli geworden!! So jetzt muss ich die Seite grad wieder schliessen, denn sonst kommt es Sophia grad in den Sinn das sie auch so eines braucht für ihre Coiffeurlisachen...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ganz schön ist gut... HAMMER würde ich sagen!

    AntwortenLöschen
  7. Also ich buch den Nähkurs in der Schweiz... mit Kost und Logis :-)))

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Wow, tolles Täschchen!
    An so was traue ich mich ja nicht ran. Reissverschlüsse sind mir nicht geheuer... und du machst so was ohne Anleitung. Super!

    AntwortenLöschen
  9. Also ganz gut gelungen ist da wohl untertrieben....es ist einfach perfekt!!
    Herzliche Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja wirklich wunderschön geworden! Ich finde alle deine genähten Sachen sowieso immer super schön! Und das noch ohne Anleitung! Ich bin begeistert.
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  11. Süß ist das Täschchen geworden und es ist bestimmt um ein vielfaches schöner und robuster als das Erste.
    Und mit Reißverschluss, Hut ab!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Da wird die kleine Dame sicher ganz stolz immer in Begleitung des wunderhübschen Köfferchen sein ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  13. Ein ganz schönes Beautycase hat dein Töchterchen bekommen! Gell, die Kinder von den Nähbegeisterten Mamis haben es wirklich schön! So was Schönes und Liebevolles ist halt etwas ganz Besonderes!

    Herzliche Grüsse Karin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!