Sonntag, 5. Januar 2014

Wie im Himmel ...




Kennt ihr das auch, manchmal sitzt ihr zu Hause, das Wetter scheint eher garstig und unfreundlich und  irgendwie überwindet ihr nur mühsam den inneren Schweinehund, für einen Spaziergang raus zu gehen? So erging es mir heute. Da ich mit den Kids immer irgendwann an den Punkt komme, wo ich finde, dass es jetzt definitiv Zeit wird doch noch raus zu gehen, zogen wir dann doch trotz Eisglätte und wenig Schnee die Skikleider an. Die Kinder konnte ich mit dem Vorhaben die Enten am nahe gelegenen See zu füttern ziemlich schnell überreden. Und wir wurden für unsere Überwindung mehr als belohnt! Petrus lies immer wieder die Wolken für ein paar Augenblicke verschwinden, so dass wir einen zauberhaften Ausblick auf die Schneebedeckten und Sonnenbestrahlten Berge erhaschen konnten. Und einer der Berggipfel spiegelte sich sogar in einer Pfütze! Wie im Himmel ... Darum schicke ich diese Bilder jetzt zu Raumfee #Heaven No 94 - zartfrostig und wünsche euch einen gemütlichen und herzerwärmenden Sonntagabend.
Liebe Grüsse Paula


Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder, ein Traum. Bei uns war es heute wunderschön. Ein toller Himmel, viel Sonne, 7-8 Grad warm (das kam mir wirklich sehr warm vor). Wir waren an der Aare spazieren, das war wirklich herrlich.
    Dafür habt ihr Schnee. Das haben wir im Flachland ja schon lange nicht mehr gesehen :D.
    Hey die Kameratasche für deinen Mann ist ja super toll. Die Idee mit dem Karabiner wäre ja auch sonst für Spaziergang-Fotografierer und Wanderer keine schlechte Idee. Ganz ein tolles Geschenk.
    Meine genähten Geschenke sind auch gut angekommen, das ist wirklich ein schönes Gefühl :).
    Ich weiss jetzt gar nicht ob ich dir schon alles Gute fürs neue Jahr gewünscht habe. Aber falls schon, schadet ein zweites Mal sicher nicht. Alles Gute für dich und deine Familie. Ich freue mich auf viele Blogeinträge mit tollen Ideen und traumhaften Bildern von dir :). Ich hoffe das setzt dich jetzt nicht unter Druck :D (soll es nämlich nicht).
    Liebe Grüsse, Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder Paula! Da bekomme ich auch grad wieder Lust in die Berge zu fahren! Bei uns war das Wetter heute auch schön, doch der Schnee lässt auf sich warten. Aber es ist natürlich selbst bei Schnee und Sonne nie Mals so spektakulär wie bei euch.
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Paula...
    das sind ja super schöne Foto`s...und das Spiegelbild...einfach klasse...Tja , Schnee ist bei uns in weiter Ferne...wir haben hier ganz oben im Norden milde Temperaturen und auch keine schneebedeckten Berge....☺☺☺Aber wir waren mit unserem Bruce auch ein paar mal draussen..ansonsten war heute mal ein chilliger Tag dran...
    Lg. Conny

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    dein letztes Bild ist eine Wucht, toll!
    Wünsch dir eine gäbige Woche.
    Grüessli Simone

    AntwortenLöschen
  5. hei das letzte Foto ist ja der absolute Hammer!!!! Du hast einfach den Blick für's Detail!

    AntwortenLöschen
  6. Das Spiegelbild ist genial! Unser Schnee hat sich auch schon länger verflüchtigt und man könnte denken es wäre schon Frühling....
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  7. Danke, dass du uns Anteil nehmen lässt an der schönen Bergwelt! Ich bin halt fast immer nur in großen Städten...
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Grandios ist der gespiegelte Berg... wunderschön.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen! Ich freue mich, wenn du dir die Zeit nimmst ein paar liebe Worte da zu lassen!