Himmel, Mond und Berge ...

Guten Morgen ihr Lieben
 
Obwohl noch etwas schlapp von meiner Grippe (hatte Frau doch gestern das Gefühl sie müsste halbtags arbeiten und musste dann von Mann abgeholt werden, weil die Kräfte so schwach waren, dass sie es nicht alleine nach Hause geschafft hatte) habe ich heute morgen voll Tatendrang um 6.45 Uhr den Rollladen im Kinderzimmer geöffnet und fast eine Schnappatmung bekommen, beim Anblick des Vollmondes, der gerade auf dem Weg war sich samt der sternenklaren Nacht zu verabschieden! Aber seht doch selbst ...
 
 
Leider habe ich es nicht geschafft, ein für mich perfektes Bild zu knipsen. Aber es war einfach wunderschön! Auf der anderen Talseite erfüllte die Sonne kurz darauf nach und nach den Himmel mit einem zauberhaften Schimmer ... Dann hoffen wir mal es wird ein zauberhaftes Wochenende! An dieser Stelle danke ich euch herzlich für eure Besuche und lieben Worte zu meiner Tasse mit Schale und allen Genesungswünschen. Es geht mir wirklich schon viel besser. Noch etwas müde. Aber das kommt wieder.
 
 
Diese Woche bekamen wir ja endlich wieder etwas neuen Schnee. Der war auch dringend nötig, als Skiort leben wir schliesslich davon. Aber irgendwie schüttet Frau Holle diesen Winter ihre weisse Pracht lieber im Süden aus. Hoffen wir mal, sie beschert uns noch etwas mehr davon die nächsten Wochen...
 

 
 Letztes Jahr hatte ich ja angefangen beim 12tel Blick mit zu machen. Als der gelbe Bauwagen aber plötzlich verschwunden war, hatte ich so gar keine Lust mehr dazu. Da mich die verschiedenen Jahreszeiten und ihre Stimmungen aber doch fasziniert haben, habe ich beschlossen, dieses Jahr ein persönliches Fotoprojekt zu machen. Da ich dafür nicht mal aus dem Haus zu gehen brauche, weil ich den atemberaubenden Blick vom Küchenfenster aus habe, werde ich immer wenn ich eine neue Stimmung am Himmel entdecke, ein Foto davon machen und Ende Woche oder Ende Monat einen Rückblick davon zeigen. Mal schauen wie es bis Ende Jahr im Vergleich dann aussieht. Hat jemand eine Idee wie ich das Fotoprojekt nennen könnte? Ein ähnliches Vergleichsbild hatte ich hier schon mal gezeigt. Das waren die Bilder von dieser Woche ...

 
Und das letzte Bild von heute ist mein Bild der Woche!!! Ihr glaubt es nicht, es entstand kurz nach dem sich mein Magen am Mittwoch Abend das erste Mal entleert hatte :-( und ich gerade dabei war mir einen Tee zu kochen. Ich liess Wasser in die Pfanne laufen, schaute aus dem Fenster und entdeckte das da ...


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Meine Bilder schicke ich wieder zu Raumfee. Dank ihr hat sich mein Blick für  Himmel & Erde wieder verschärft und wird wieder öfters hier Platz finden. Ich hoffe das ist okay für euch? Ach und fast hätte ich es vergessen, herzlich Willkommen alle neuen Leserinnen!
Liebe Grüsse Paula

Kommentare

  1. PAAAAAAAAAAAAAAAAAH! :-)

    Es sei dir gegönnt, liebe Paula.. von ganzem Herzen!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula, deine Bilder sind so toll und die Aussicht einfach genial! Erhole dich noch etwas, ich liege grad mit einem Hexenschuss flach ....
    Liebi Grüessli Linda

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ja eine atemberaubende Aussicht, und deine Idee immer Fotos von deiner Aussicht zu machen finde ich toll. Könnte ich mir auch mal überlegen, da wir gegenüber einen Hügel haben den ich oft anschaue, mit deinem Panorama kann ich aber nicht mithalten:-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, Grippe. Seit ich sie letztes Jahr an meinem Geburtstag erwischt habe, ist das echt ein Wort worauf ich alergisch bin. Ich hätte damals nach vier Arbeitstagen an denen ich ausgefallen bin, ruhig auch noch zwei-drei Tage mehr zu Hause bleiben können, ich habs nämlich auch kaum nach Hause geschafft. Schlaucht ganz schön so eine fiese Grippe. Dann weiterhin gute Besserung.
    So tolle Mondbilder, wow. Ich habe leider keine Kamera die so schöne Fotos schafft im dunkeln. Das fuchst mich immer so wenn ich so schöne Bilder festhalten möchte und es nichts gescheites wird.
    Schneeeeee, so schön. Ich bin ja gespannt ob wir auch nochmal bekommen im Flachland. Angeblich bahnt sich da was an.
    Liebe Grüsse aus dem Flachland :D

    AntwortenLöschen
  5. Hallo paula, nein, die Bilder sind wunderschön, aber ich hätte bei mir auch gerne Schnee, ich bin traurig. Die Grippe hab ich auch. und jetzt ist ZwergenMädchen wach und alle schlafen, also, sitzt ich. jetzt geht das auch wieder, aber gestern ging gar nix mehr. mit erbrechen und uää, Kopfschmerzen und mein Bauch ist sooooo leer. und in der Nacht hat den das kleine Mäuschen auch noch erbrochen..... wir sind am rande angekommen, aber zum glück ist es ja sonntag......Ganz liebe grüsse und merci für sooooo schöne bilder

    AntwortenLöschen
  6. Auf dein Projekt freu ich mich!
    Weiterhin gute Besserung!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Paula, deine Idee mit den Bildern ist fantastisch. Wie wärs mit dem Namen "mein liebster Ausblick 2014" oder "Lieblings-Aussicht 2014". Hatte spontan so eine Eingebung als ich deine Idee gelesen habe :)

    lg Esther

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Paula,
    ich komme gerade über die Raumfee (Himmel) zu dir und bin wirklich begeistert. Tolle Aufnahmen. Der Vollmond ist voll cool. Da hätte ich auch Schnappatmung bekommen. Dein Header ist übrigens auch voll süß.
    Ich wünsch Dir gute Besserung für deine Rest-Grippe ein schönes Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!