Nina´s Haus ...

 
Als ich dieses tragbare Spielhaus vor zwei Jahren bei einem bekannten Kaffeeröster gesehen habe, war ich hin und weg! Allerdings entschied ich vorerst, es nicht zu kaufen. Ein Jahr später war es dann im Schnäppchenverkauf! Da musste ich einfach zugreifen! ;-)
 
 
Das Häuschen war Innen aus Rohholz, was mir nicht so gefiel. Darum habe ich es weiss gestrichen. Als Fussbodenverzierung habe ich bedrucktes Papier aufgeklebt.
 
 
 
Einige der Möbel wurden mit Maskingtape verschönert. Das Bett und der Sessel bekamen eine Stoffverzierung. Eigentlich hätte ich da noch ein paar andere Ideen gehabt. Dafür blieb leider keine Zeit mehr, weil wir so viel Trubel in unserem Leben haben.

 
Aber kleine Maus ist total happy mit ihrem Geburtstagsgeschenk!
Ach wie schön wäre doch so ein Schwedenhäuschen in gross.... :-)
 
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche. Ich darf mit meinen zwei Lieblingstanten für ein paar Tage in die Westschweiz fahren und anschliessend heisst es langsam Kisten packen. In drei Wochen wohnen wir bereits in unserem neuen Zuhause. :-)
 
Liebe Grüsse Paula
 

Kommentare

  1. Hallo Paula
    Das ist ja süss geworden! Gute Idee auch die Möbel mit Maskingtape zu verschönern. Bei mir steht auch noch ein Puppenhaus für meine Nichte welches ich noch verschönern sollte. Mal gucken wann ich dazu komme :-)
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntagabend Nica

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    das Puppenhaus für Deine Kleine ist wirklich ganz herzallerliebst geworden! Möchte man fast selbst mit spielen, oder?!
    Habt ein paar schöne Tage in der Schweiz und viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,
    ein wunderschönes Haus, und Du hast es noch toll hergerichtet.
    Ich kann mir vorstellen, dass dies ein super Geschenk war und Töchterchen begeistert ist.
    Dir einen schönen Tag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein goldiges Geschenk! Da werden Kindheitserinnerungen wach....! Wünsche Dir wundervolle Tage in der Westschweiz und für das bevorstehende Kisten packen, viel Kraft! Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula,
    das Häuschen ist mega härzig geworden! Und schön gäbig ist es auch, weil man nach dem Spielen grad alles einpacken und wegräumen kann.
    Das wär zum zügeln auch nicht unpraktisch, gell!?!
    Wünsch dir/euch viel Elan und e länge Schnuuf beim Packen und schicke dir sonnige Montagsgrüsse Simone

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula
    Das Puppenhäusschen ist ja so toll geworden mit den vielen verschönerten Details. Das würde auch unserer Maus gefallen :-) aber sie hat ja auch bald Geburtstag.
    Dann wünsche ich dir und deinen Tanten ganz erholsame Tage und geniesst es. Ihr könnt es sicher gut gebrauchen, ein paar Tage auszuspannen.
    Und fürs bevorstehende Kisten packen viel Energie!
    Ganz liäbi Griäss
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula,
    das Haus ist ja unglaubIich süß. Und so lieb verschönert. Da möchte man glatt selbst nochmal Kind sein!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Eben merke ich, dass ich schon zu lange nicht mehr deinen Blog besucht habe. Ihr habt ein neues zuhause gefunden. Ich wünsche euch eine möglichst stressarme züglata und viele schöne Stunden in der neuen Wohnung.
    Alles Gute
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. So ne schnüsegi Hütte.
    Ich versteh natürlich sehr gut, dass man sich mit so einem Schwedenhaus wunderbar unterhalten fühlt.
    Zudem wünsche ich ebenfalls eine stressfreie Züglete ins neue Daheim.

    Fröhliche Grüsse
    schickt
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!