Anne und Pfirsich ...

 
Was für ein schöner Titel, habe ich mir gedacht, als ich auf einem anderen Blog von diesem Buch gelesen habe. Anne ist das Grosskind von Pfirsich. Sie nennt ihre Grossmutter Pfirsich, weil diese so pfirsichweiche Haut hat. Anne und Pfirsich ist eigentlich ein Kinderbuch, aber ebenso schön für Erwachsene.
 
 
Annes Grossmutter erzählt dabei vom Lichtergarten, den wir alle in uns haben und den wir jederzeit besuchen können. Da mich das Thema rund um die Seele immer noch beschäftigt, habe ich mir das Buch besorgt und bin ganz hin und weg.
 


 
Nicht nur die Texte sind wunderschön und herzerwärmend, sondern auch die wunderschönen Illustrationen. Ich finde das Buch wäre auch passend als Geschenk zu Weihnachten, Geburtstag, Geburt oder Taufe.

 
Ich wünsche euch eine schöne, herzerwärmende Woche und dass auch ihr euren Lichtergarten findet!
Liebe Grüsse Paula
 

Ich verlinke das Buch beim Buch des Monats von Niwibo und schaue, was es dort sonst noch lesenswertes gibt.

Kommentare

  1. Liebe Paula,
    ich kenne das Buch nicht, aber du hast mich neugierig gemacht. Ich bin immer auf der Suche nach wirklich schönen Kinderbüchern (Text + Illustrationen muss stimmen) aber diese Suche gestaltet sich zuweilen sehr schwierig. Das Buch werde ich meinem Kleinen schenken. Er hat zwar schon soooo viele Bücher durch die großen Geschwister, aber ein Neues muss ab und an doch her. Danke für diesen wertvollen Tipp.
    Einen guten Start in die neue Woche von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    was für ein schönes Buch. Ich liebe solche Kinderbücher und habe auch einige im Schrank.
    Deins kenne ich nicht, aber es hört sich sehr ansprechend an.
    Dir ein Danke fürs Mitmachen und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula, als Kindergärtnerin habe ich Bilderbücher en masse bei mir. Aber so Empfehlungen kann ich nie widerstehen. Vor allem habe ich zu diesem Thema wirklich noch nichts und ich finde, es klingt sehr interessant! Danke dir und lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  4. Ich bespreche dieses Buch gerade und finde diesen Beitrag wunderschoen aufgemacht!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula
    Das hätte ich letztes Jahr perfekt in meinen HGU-Unterricht einbauen können. Wir hatten das Thema "Garten". Besten Dank für den Tipp, vielleicht kann ich es bei einer anderen Gelegenheit einbauen. Lieber Gruss Rita

    AntwortenLöschen
  6. gratuliere zum manuell-blogeintrag :-)

    AntwortenLöschen
  7. Dieses Buch muss unbedingt auf meine Wunschliste, denn ich kann es bestimmt gut für unseren Kindertreff in der Stadtbibliothek aber auch im Kindergottesdienstkreis einsetzen. Vielen lieben Dank für den tollen Tipp. LG Karin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!