Rosenlauischlucht ...


Letzte Woche haben wir einen Hitzefreien Ausflug gemacht. Die Reise führte ins Berner Oberland Richtung Meiringen, hinauf zur Rosenlauischlucht. Die Rosenlauischlucht gehört zum Unesco Welt-Kulturerbe.  Die wilde kraftvolle Naturwelt ist eindrücklich, erfrischend und auf jeden Fall einen Ausflug wert, vor allem an Hitzetagen. Da zieht man in der Schlucht sogar gerne einen leichten Pullover über.


Wild tosend rauscht der Gletscherbach die Schlucht hinunter. Über hundert Meter geht es in die Tiefe. Beeindruckend wie der Bach sich über Jahrtausende ins Gestein "gefressen" hat.


Bizarre Felsformationen bringen einem immer wieder ins Staunen.



Am oberen Ausgang der Schlucht trifft man auf ganz viele grössere und kleinere Steinmännchen. Dort lohnt es sich vor dem Rückweg noch ein bisschen weiter nach oben zu wandern, auf ein grosses Felsplateau mit Bäumen. Wir haben dort unser Mittags-Picknick genossen mit Blick auf den Rosenlaui-Gletscher, von dem allerdings nicht mehr viel übrig ist.



Alle die hier schon länger mitlesen, können sich denken wie gut mit dieser Ausflug gefallen hat. Seelenbalsam pur! :-)

Ich hoffe ihr könnt den Sommer auch geniessen und dürft den einen oder anderen Seelenausflug unternehmen oder vielleicht sogar in die Ferien fahren. Geniesst die Zeit in vollen Zügen!

Herzliche Grüsse Paula


Kommentare

  1. ...herrlich, auch ich kann da super entspannen!
    Liebe Grüße
    Gabo

    AntwortenLöschen
  2. Da wollte ich schon so lange hin, bis jetzt haben mich nur der schöne Namen und das alte Hotel angezogen, aber jetzt definitiv auch die Schlucht.
    Herzliche Grüsse und auch dir schöne Ferien
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. so schön, ich muss gestehen, da war ich echt noch nie!
    Vielleicht schaffen wir es ja in den Sommerferien, mal schauen! Danke für den Tip!
    Liebi Grüessli, Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!