4 Könige ...


Habt ihr eure Kronen und Drei-Königskuchen schon parat? Bei uns entstanden heute Nachmittag spontan vier Kronen. Vier weil vier Kinder da sind. Obwohl..  es wären nach der Bibel ja nur drei Könige und in unserem Kuchen ist nur ein König versteckt. Aber was solls! :-)
 
 
Für die Kronen haben wir A4 Papier mit Silber Stempelfarbe bedruckt. Der Länge nach halbiert, noch mal der Länge nach Zackenförmig ausgeschnitten, zwei Reihen aneinander geklebt und mit Perlen verziert.
 

 
 
Den Kuchen habe ich nach folgendem Rezept gebacken.
 
500 g (Zopf)-Mehl mit einem Päckli Hefe mischen,
in der Mitte eine Vertiefung eindrücken und folgende Zutaten hineingeben:
1 gestr. Essl. Salz
3 gestr. Essl. Zucker
50 g zerlassene Butter
ca. 3 dl lauwarme Milch
Mit dem Rührgerät (Knethaken) den Teig so lange kneten,
bis er sich von der Schüssel löst und Blasen wirft.
Den Teig zugedeckt mit einem leicht feuchten Tuch oder einer BiOeko Frischhaltehülle an einem  warmen Ort um das Doppelte gehen lassen. Dann mehrere Kugeln formen und aus dem Restteig eine etwas grössere Innenkugel formen. Dicht aneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Eigelb-Milch bestreichen. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens ca. 25-30 Min. backen.
 
Elektr.:    170-180°
Heissl.:  155-165°
Gas:       3

Ich wünsche euch einen schönen Drei-Königstag.
Liebe Grüsse Paula

Kommentare

  1. Dein Rezept kommt mir grad gelegen liebe Paula. So einen Königskuchen muss ich heute Nachmittag auch noch backen. Und die Kronen sind ja zuckersüss. Da werden sich die Kids bestimmt freuen wenn sie morgen alle mal König oder Königin sein dürfen.
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns feiert man diesen Tag nicht. Aber ich kenne diese Tradition noch aus Urlauben. Den König im Kuchen zu finden, was für uns immer ein riesengroßer Spaß!
    Eure gebastelten Kronen sind klasse. Eine einfache Idee, aber so wirkungsvoll umgesetzt. Die sehen richtig königlich aus :-)
    Die Idee mit den Stempeln ist klasse.
    Herzliche Grüße und dann viel Spaß beim Feiern,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ich brech zusammen... beim bilder betrachten dachte ich noch... "ja und den 3-königs-kuchen backt sie sicher auch noch selber".... boah! ich fass es nicht... tatsächlich!!! ich war heute beim grossverteiler und hab voller panik einen ins wägelchen gepackt! (wenigstens naturaplan)! die krone dazu ist zum "göisse"!
    für mich bist du eindeutig die queen! häbet en schöne tag!
    ♥lichst, marika (die hofft dass dein zwiebel-zitronen-sirup gewirkt hat)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!