Wintersturm ...

Heute habe ich euch wieder ein paar Naturfotos mitgebracht. Am Sonntag sind wir mit der Seilbahn in die Höhe gefahren und wurden von einem unerwartet eisigen und stürmischen Wind überrascht. Obwohl meine Finger kalt, eisig und kaum mehr fühlbar waren, konnte ich es nicht lassen ein paar Fotos zu machen. Zu schön war die Stimmung, das Licht und die Atmosphäre. Das erste Foto wird bestimmt ein weiteres Kartensujet von mir.
 



* * * * *
 
Erinnert ihr euch eigentlich an meinen Ausblick 2014? Seit wir vor bald zwei Jahren umgezogen sind, bin ich immer wieder fasziniert von unserem neuen Ausblick. Die kleine alte Hütte, der Bergahorn und die dahinter liegende Bergkette bilden jeweils einen schönen Kontrast zu dem sich täglich oder stündlich verändernden Himmel.
 

Montag 18.Jan.2016 8.00 Uhr bei -17 Grad
Seht ihr die Kälte auch? Irgendwie ist das Licht einfach anders wenn es so eisig kalt ist.


Und hier noch eine Collage der vergangenen Wochen. Unglaublich nicht ?


Mit diesen Winterbildern verabschiede ich mich ins Wochenende und wünsche euch "viel Gfreuts". Die Himmelsbilder verlinke ich wieder bei Raumfee, deren Blog mich immer wieder fasziniert. Ihre Bilder, aber auch ihre bilderhaften Texte regen an zum Nachdenken und Querdenken.
 
* * * * *
 
Ich hoffe meine zahlreichen Beiträge werden euch nicht zu viel? Ihr wisst ja, ich blogge ohne Plan, einfach wann und wie viel ich Lust habe. Und im Moment sprudelt die Kreativität gerade etwas über. Darum warten bereits drei neue Sachen darauf gezeigt zu werden. ;-) Und der Stoff für ein weiteres Projekt liegt auch schon bereit. Das wird dann richtig Hippiemässig ;-)
Liebe Grüsse Paula


Kommentare

  1. Liebe Paula,
    Deine Winterimpressionen sind ganz zauberhaft! Wie gut, dass die frostigen Finger es bis zum Auslöser geschafft haben!



    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  2. Ich als absoluter Winterfan geniesse natürlich deine Bilder doppelt! Sie sind wunderschön und ich liebe diese "frostigen" Stimmungen auch über alles! Herzlichst RIta

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin AUCH fasziniert von eurem Ausblick!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Paula!
    Ganz wunderbare Fotos hast Du da gemacht. Ich bewundere immer wieder euer Winterparadies, das gleich bei Euch vor der Tür liegt. Hier liegt nur selten Schnee. Daher freue ich mich über deine tollen Impressionen und Bilder :-)
    Habt ein wunderbares Wochenende und liebe Grüße in die Ferne,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein traumhafter Ausblick!Wunderwunderschön....
    Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula,
    traumhaft deine Bilder.....
    und deine Aussicht ist der Hammer.....wunderschön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Absolut herrlich! So ein Ausblick ist wirklich zum neidisch werden.
    Nur Autofahren mag ich bei solchen Schneemengen gar nicht.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  8. ...was für ein Ausblick,
    kommst du überhaupt zu etwas anderem als aus dem Fenster zu schauen? traumhaft schöne Bilder,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Die Bilder sind echt ein Traum und euer Ausblick auch. Den hätte ich auch gern, ich liebe die Berge. Wir sind zwar nicht weit weg davon aber zuweit um sie zu sehen ohne das man sich in Auto setzt. Ganz liebe Grüße und genieß deine Aussicht Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Paula,
    danke, daß du trotz eiskalter Finger auf den Auslöser gedrückt hast:)
    Du wohnst in einer wunderschönen Gegend!
    Stimmt, bei Eiskälte herrscht ein ganz anderes Licht.
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Paula,
    es war wieder ein Genuss durch deine eisige Post zu wandern! Einfach herrlich deine Winterbilder und das erste Bild fasziniert mich besonders!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. ja, man sieht die Kälte!!
    die Collage und dieser Ausblick ist wirklich traumhaft,
    lg

    AntwortenLöschen
  13. diesen wind hatten wir am sonntag im toggenburg, urplötzlich aus dem nichts, dazu blauer himmel und ein paar wolken. aber selbst das fand ich fantastisch. gibt sensationelle fötelis, gell!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!