Mittwoch, 29. Juni 2016

Abschiedsgeschenk Kindergarten ...


Wie doch die Zeit vergeht. Erst noch kam unser Sohnemann in den Kindergarten, schon ist diese wunderbare Zeit bereits vorbei. Wenn ich so zurück denke an die Anfangszeit, muss ich heute darüber schmunzeln. Wie hatten wir doch einen harzigen Start. Viele Tränen sind geflossen beim all morgendlichen Abschied vor der Kindsgitür. Ich bin so dankbar für die zwei tollen Kindergärtnerinnen, die ihn auf seinem Weg zu einem selbstsicheren Erstklässler begleitet haben.
Zum Abschied haben alle Eltern ein gemeinsames Abschiedsgeschenk überreicht. Ich habe dabei einen Teil der kreativen Sachen übernommen. Da sie im Kindergarten das Thema Zwerge hatten, fanden wir, es wäre schön, auch ein Geschenk zu diesem Thema zu überreichen. Jedes der 14 Kinder durfte ein Geschenk überreichen. Die Kindergärtnerinnen bekamen eine Wanderkarte mit allen Kindern als Zwerge darauf abgebildet und dazu Wertgutscheine. Die Idee dabei ist, dass sie zusammen eine Zwergenreise oder Wanderung unternehmen und sich mit den Gutscheinen einen Apero und ein feines Essen gönnen können. Zu den Geschenken gehörten neben den Sachen auf dem Bild Bettsocken, Apfelsaft, Sonnenbrille, Creme und Kracker. Beim Überreichen der Geschenke durfte jedes Kind eine Zwergenmütze anziehen.
Und ab August startet dann eine neue spannende Zeit für uns. Während unser Grosser mit der ersten Klasse starten wird, geht für die Kleine der Kindergarten los. Aber wie ich sie kenne, wird nicht sie, sondern ich Tränen vergiessen. :-) Kleine Maus besuchte heute zum letzten Mal die Spielgruppe. Auch das war ein bewegender Moment für mich. Denn auch die Spielgruppenleitern übt ihren Beruf mit soviel Herzblut aus, dass ich richtig wehmütig bin über das Ender dieser schönen Zeit. Ich habe auch für sie ein Abschiedsgeschenk gemacht. Darüber berichte ich aber ein andermal. ;-)
Liebe Grüsse Paula

Kommentare:

  1. Ein superschönes Geschenk, liebe Paula.
    Da war die Freude sicher sehr gross!
    Ich wünsche dir und deiner Family ganz tolle, erholsame Ferien, so dass der Erstklässler und das Kindergartenmeitschi topfit im August beginnen können.
    Liebe Grüsse Simone
    (Und du extrem ausgeruht deine neue "Freizeit" geniessen kannst ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    vor einem Jahr war auch der letzte Tag im Kindergarten und da rollten auch einige Tränen...
    Wir haben den Erzieherinnen ein Fotobuch gemacht mit Fotos der Kinder und einer Zeichnung jeweils dazu.
    Euer Abschiedsgeschenk ist ja auch so niedlich und individuell!
    Die Erzieherinnen haben bestimmt viel Freude daran!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paule, bei uns war es vor einem Jahr genauso wie bei euch....die große in die Schule die Kleine in den Kindergarten. Da war ich schon auch etwas wehmütig. Aber beide machen sich bestens in ihren neuen Aufgaben und Bereichen und das erleichtert auch somanchen Abschied. Die Zeit vergeht soooo schnell umso mehr sollten wir sie genießen,so lange sie noch so schön klein sind. Ganz liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja liebe Paula, die Zeit rennt nur so. Unser Abschied steht in zwei Wochen bevor.
    Der Stoff ist wirklich zu schön. Da haben sie sich sicher sehr gefreut.
    Ich wünsch dir noch eine tolle Rest Woche
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  5. Was für niedliche Geschenke! Wir hatten bei jedem Abschied auch immer etwas für die Erzieherinnen vorbereitet. Das gehört auch irgendwie dazu wenn die Kinder gerne in den Kindergarten gegangen sind und sich wohl gefühlt haben.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula
    du hast recht, die Zeit geht wirklich so schnell vorbei... Meine beiden Jungs werden im nächsten Jahr nochmals bei den gleichen Lehrpersonen sein, dann gibt es wieder Veränderung.
    Du hast wunderschöne Geschenke gemacht und die Idee mit den Zwergen ist allerliebst! Sie haben sich sicher riesig darüber gefreut! Herzliche Grüsse und ganz ganz schöne Ferien! Irene

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen! Ich freue mich, wenn du dir die Zeit nimmst ein paar liebe Worte da zu lassen!