Samstag, 20. August 2016

Sommer 2016 - Teil I

Hallo ihr Lieben 
Ich melde mich aus der Versenkung zurück. Mitgebracht aus meiner Blog-Auszeit habe ich jede Menge Fotos. Eigentlich wollte ich nur einen Beitrag zum Thema Sommerferien schreiben. Aber die Anzahl der Bilder würde hier definitiv den Rahmen sprengen. Darum starte ich heute mit Fotos von unserer Reise Anfangs Juli in die französischen Alpen. Dort haben wir Briancon, die höchst gelegene Stadt Europas besucht und waren tief beeindruckt von dieser über 300jährigen Stadt. Dass zeitgleich ein Römerfest stattfand, verlieh dem Ganzen einen zusätzlichen nostalgischen Touch.

 





 
Unseren 7jährigen Sohn begeisterten vor allem die Burgmauern, die Gräben rundherum, sowie das nostalgische Eingangstor. Der Wolken verhangene Himmel versetzte der Szene eine zusätzliche Dramatik. Man konnte sich bildlich vorstellen wie hier früher Schlachten ausgetragen wurden. 




 
In der Umgebung von Briancon haben wir auf kleineren Wanderungen die schönen Täler erkundet. Die Landschaft der französischen Hochalpen (les hautes alpes) erinnert in vielerlei an die Schweiz. Vielleicht denkt ihr jetzt, wir hätten ja gleich zu Hause bleiben können. Aber gerade die Altstadt und die südlich gelegenen Orte liessen so richtig Ferienstimmung aufkommen und den Alltag vergessen.
 
 
Natürlich hat auch Land-art in den Ferien nicht gefehlt. Denn wo könnte ich besser abschalten als an einem Gewässer mit Steinen :-)
 


 
 
Natürlich durften auch das Baden und Ausspannen nicht fehlen.
 


 
 
So sind wir relaxt nach 10 Tagen zurück gekehrt und haben zu Hause noch viele weitere schöne Ausflüge unternommen. Mehr davon zeige ich dann die nächsten Tage.
Liebe Grüsse Paula

Kommentare:

  1. LIEBE PAULA
    DANKESCHÖN FÜR DIE SCHÖNEN FERIENFOTOS.ES GIBT SO VIELE SCHÖNE ORTE 😃 DAS EINFACHSTE IST 🌞💖 GENIESSEN UND EINFACH ZUFRIEDEN SEIN.UM WELCHEN BADESEE GEHT ES HIER AUF DEN BILDERN? DAS SIEHT SO IDILLISCH SCHÖN AUS.
    HAB EIN FEINES SCHÖNES WOCHENENDE.
    GRÜSSE VON BEA😃🌞🙌💖😃☕🌹🐞

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea. Es sind alles verschiedene Seen in der Umgebung von Briancon im Umkreis von 30km.

      Löschen
  2. Liebe Paula,
    von dieser Stadt habe ich noch nie gehört,aber sie ist sehr hübsch und fotogen!
    Die Relaxing-Bilder gefallen mir auch sehr gut!
    Da habt ihr euch bestimmt super erholt und ich hoffe,daß das noch lange anhält!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen! Ich freue mich, wenn du dir die Zeit nimmst ein paar liebe Worte da zu lassen!