Kommunions Geschenk ...

 

Am Sonntag nach Ostern feierte mein Patenkind seine erste heilige Kommunion. Als Geschenk wünschte sie sich von allen einen Zustupf für ein neues Fahrrad. Geld einfach in einen Umschlag zu stecken, ist so gar nicht mein Ding. Darum musste eine sinngerechte Verpackung her. Hier nun die Auflösung, wozu ich das Drahtvelo gebastelt habe.
 

 
Zum Geschenk gehörte auch ein Gutschein für eine Velotour mit Gotti. Da sie in der Kirche das Thema Schiff und ein sicherer Hafen hatten, findet sich auch das Schiff in verschiedenen Formen im Geschenk wider.
 


 
So verpackt habe ich es dann übergeben.

Kreative Grüsse Paula

Kommentare

  1. Liebe Paula,
    was für ein hübsches und kreatives Geschenk!
    Ich hoffe,sie hält die Bilderrahmen in Ehren,denn du hast dir wirklich viel Mühe damit gegeben!
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  2. So schön! Das Draht-Fahrrad ist einfach grossartig!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!