Auf zu mehr Leidenschaft ...

Was bedeutet Leidenschaft?
 
 
Für mich bedeutet LEIDENSCHAFT für etwas zu brennen, etwas zu tun, was meiner Seele gut tut, mich in einer Tätigkeit zu vergessen und eins zu werden mit dem Moment.
 
 
 
Unsere Wohnung zu dekorieren.
 
 
Oder zu Reisen und Neues zu entdecken.
 
 


 Einer der seine Leidenschaft bis in den Tod gelebt hat, ist letzten Sonntag von uns gegangen. Ueli Steck - Schweizer Extrembergsteiger. Er galt als einer der weltbesten Solokletterer und war vor allem durch sehr schnelle Begehungen hochalpiner Routen bekannt. Viele tun ihn auch nach seinem Tod als Spinner ab, verbreiten im Netz Kommentare unter der Gürtellinie, dies, obwohl er "nur" seinem inneren Ruf gefolgt ist.
 
Aber er hat etwas erreicht,
was die meisten Menschen niemals erreichen werden:
Er ist mit einer erfüllten Seele von uns gegangen.
 
Herzliches Beileid für die Familie. Und ein dickes Fell gegenüber all jenen Menschen, die dieses Feuer und diese Leidenschaft nicht in sich spüren und mit bösen Worten um sich schlagen, weil ihnen genau jenes Feuer und jene Leidenschaft im Leben fehlen.
 
Ich konnte Ueli Stecks Drang nach Höhenmetern und Zeit Rekorden auch nicht nachvollziehen. Aber dass er seinem inneren Feuer stets so treu gefolgt ist, dafür bewundere ich ihn. Und es bestätigt mich in meinem Ziel:
 
Wenn ich einmal von dieser Erde gehen muss,
möchte ich, dass es meiner Seele gut geht.
 
Es spielt keine Rolle, was wir tun. Hauptsache wir haben etwas wofür wir brennen und dass wir andere dabei nicht verletzten.
 
Gabriel Egger vom Blog Bergauf und Bergab hat für Ueli Steck einen tollen Nachruf geschrieben.
 
In diesem Sinne
 
 
Ich wünsche euch eine schöne Restwoche voll Leidenschaft und Enthusiasmus.
Liebe Grüsse Paula

Kommentare

  1. Liebe Paula,
    Ueli Steck kenne ich zwar nicht,
    aber er war bestimmt ein klasse Typ!
    Meine Leidenschaft ist wohl das Dekorieren und Bloggen:)
    Inzwischen bin ich auch leidenschaftlicher Fan meines kleinen Fußballers!
    Man kann sich an so vielen kleinen Dingen im Leben erfreuen,das haben aber leider Viele verlernt....
    Ein schöner Post von dir!
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirstin, das merkt man, wenn man deinen Blog liest. Darum lese ich bei Dir so gerne. Mitten aus dem Leben, voll Leidenschaft!
      Auch Dir einen guten Start ins Wochenende. GLG

      Löschen
  2. Etwas mit Liebe & Leidenschaft zu tun ist für mich das, was einen Menschen ausmacht. Nur wenn dies gegeben ist, ist der Mensch überzeugend ( ruft aber auch schon mal Neider auf den Plan ). Mir hätte mein Leben nichts bedeutet ohne Liebe, Leidenschaft, Eros oder wie immer man es nennen mag.
    Ich habe übrigens am 1. Mai zum Thema gepostet und lade dich ein, dich dort zu verlinken...

    Deine Fotos zu deinen Aussagen beeindrucken mich sehr ( vor allem das mit dem Gipfelkreuz ).
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula
    Wunderschön geschrieben!
    ...und ich teile so ziemlich jede deiner Leidenschaften.
    Herzliche Grüsse und eine schönes Wochenende
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula

    Danke! Du hast das sehr schön auf den Punkt gebracht.
    Gruss Ursina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula, von diesem tragischen Unglück habe ich in der Zeitung gelesen. Ein sehr schöner Beitrag, der zum Nachdenken anregt.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!