Noch mehr Schwarz Weiss ...

Wieder sind ein paar Dekostücke in unserer Küche fertig geworden.

 
Ich habe eine Jasstafel und Abwaschbürsten schwarz bemalt und mit weissen Tupfen dekoriert. Eine Kaffetasse und einen Teelichthalter habe ich mit Washi-Tape verziert und zu der Schwarzen Tafel gestellt. Der Kerzenkaktus befindet sich schon viele Jahre in meinem Dekofundus und wird immer wieder hervorgeholt und umdedoriert. Mal in einem Glas und jetzt in der Kaffeetasse.
  

 
Auch der Seifenspender wurde mit Washi-Tape  beklebt, damit er farblich zum Rest passt.

 
Als ich die farbigen Chläbis vor 5 Jahren bei Baumhausfee entdeckt habe, war es um mich geschehen. Ich liebe sie einfach. Und ich finde man kann damit Dinge toll umgestalten und aufwerten, anstatt wegzuwerfen und Neues zu kaufen. Ich habe mit Washis schon Lampenschirme, Bettgestelle, Geschenkanhänger, Waschmittel- und Shoppenflaschen und allerlei kleine Geschenke verziert oder upcycelt.
 

 
Wer noch weitere tolle Idee entdecken möchte, sollte sich unbedingt die Beiträge zum Thema Washi-Tape bei der #DIYChallenge ansehen. Dort schicke ich jetzt auch meinen Beitrag hin.
 
 
Mögt ihr sie auch, die kleinen bunten Kleberollen oder kennt ihr sie womöglich noch gar nicht? Dann aber Achtung, es besteht wirklich Suchtgefahr. :-)
 
Kreative Grüsse Paula
 
https://gingeredthings.de/diy-challenge-5-blogs-1000-ideen
 


Kommentare

  1. Liebe Paula,
    ich bin auch ein absoluter Washitape-Fan
    und habe auch zwei Schachteln voll an diversen Designs.
    Alles mögliche kann man damit verschönern.
    Deine Schwarz-Weiß-Spülbürsten gefallen mir ganz besonders.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. ...ein paar Rollen habe ich auch, liebe Paula,
    und nutze sie gerne...aber nicht so viele und ich habe hier auch kein Geschäft in der Nähe, wo es sowas gibt, also ist die Gefahr der Sucht nicht so groß...schön wie du deinen Stil in der Küche beibehältst...

    wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,
    oh ja,Washi-Tape ist eine feine Sache und damit kann man viel anstellen:)
    Hab bestimmt auch 10 Rollen.
    Teelichter umklebe ich auch gern damit.
    Schön auch,wie du in der Küche wieder einiges aufgehübscht hast!
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht richtig schick aus liebe Paula und macht sich super in deiner Küche,
    dein Schwarz Weiß!!! Auch deine anderen selbstgemachten Dinge,
    da steckt viel Liebe drin!
    Gerne lasse ich dir einen lieben Gruß hier,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag sie auch sehr, diese bunten kleinen Rollen.
    Aber ganz ehrlich, mir fehlt die Fantasie und viel mehr als auf Briefe kleben und ein Päckchen damit zu verzieren, habe ich noch nicht gemacht.
    Da habe ich bei Dir noch einiges zu lernen...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula,
    du wirst lachen ich habe letzte Woche eine Tafel ergattert und ich wollte den Holzrahmen eigentlich mit Beize altern lassen, doch wenn ich das Schwarz bei dir so sehe, komm ich sofort ans Überlegen...., das gefällt mir nämlich in Kombi mit den anderen Utensilien so richtig gut :O)))
    Und Tapebänder besitze ich auch eine ganze Box voll, lach !
    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!