DIY * Nachhaltige Geschenkschachtel

By Paulas Haus - April 06, 2019


Nachhaltig Schenken kann man nicht nur mit umweltfreundlichen Alltagshelfern, sondern auch mit wiederverwerteter Verpackung. So entstand aus dem Deckel eines Eierkartons eine Geschenkschachtel für Minigugelhupfe. Ich habe den Deckel mit einem Resten Weihnachtspapier eingeschlagen, das Papier angeklebt und als Schutzpapier eine Serviette benützt. Da wir seit längerem nur noch Stoffservietten benützen, finden die überschüssigen Papierservietten nun anderweitig Einsatz.


Kreative Grüsse Paula

  • Share:

You Might Also Like

4 Liebe Worte

  1. Tolle Idee! Genau mein Fall. Und wieder solch ein bezaubernder Stempel!
    Herzliche Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee liebe Paula.
    So kann man die alten Eierkartons prima verwenden.
    Danke für den Tipp und schönen Abend,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. So eine hübsche Idee!
    Es ist immer etwas ganz besonderes jemanden mit etwas selbstgemachtem zu beschenken!
    Wunderschön hast du das gemacht!
    Liebsten Gruss, mega schöne Ostertage, Meisje

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee! Gerade jetzt vor Ostern habe ich ein paar mehr davon. Diesmal hebe ich sie auf und bei der nächsten Gelegenheit wird deine Idee in die Tat umgesetzt!

    Liebe Grüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, ein paar liebe Worte da zu lassen.