12tel Blick Februar 2021

by - Februar 28, 2021




 

Ui, das war jetzt aber knapp mit dem 12telBlick. Noch vor ein paar Tagen habe ich gedacht, ich müsste ihn diesmal auslassen, weil ich fast zehn Tage das Bett hüten musste mit Corona. Heute habe ich das erste Mal wieder das Haus verlassen und auf wackeligen Beinen eine ausgedehnte Spazierrunde unternommen. Es ist unglaublich, wie schnell einem die Fitness abhanden kommt, wenn man nur rumliegt. Aber die Aussicht, doch noch beim 12telBlick mitzumachen diesen Monat, hat mich sehr motiviert. Letztlich habe ich eine Stunde "Fussmarsch" geschafft. Vom Tempo fühlte ich mich allerdings mindestens 80jährig. Aber egal, ich bin so dankbar, dass ich überhaupt wieder raus kann um die Natur zu geniessen. Das Februar Bild präsentiert sich etwas trist. Nach drei Monaten mit Schnee freue ich mich dieses Jahr sehr auf den Frühling. Allerdings liegt im Tal immer noch recht viel Schnee. Wir brauchen also noch etwas Geduld, zumal es ja noch mal schneien könnte im März. 

Ich verlinke das Bild wieder bei Eva und bin gespannt, wie es bei den anderen aussieht im Februar.

Liebe Grüsse Paula

You May Also Like

4 Liebe Worte

  1. Wie schön, dass es dir wieder besser geht und du nun auch wieder in der Natur deinen Energiepegel laden kannst.
    Ich finde deinen Februarblick gar nicht trist. Im Gegenteil, nirgends wird für mich der Übergang vom Winter zum Frühling schöner sichtbar als auf solchen Wiesen, wenn zwischen den Schneeresten die ersten Blümchen spriessen und man sich von der Sonne etwas wärmen lassen kann.
    Weiterhin gute Genesung und liäbi Griäss uberä Bärg
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Da wohnst du so einsam und hast dir trotzdem das Virus eingefangen! Aber schön zu hören, dass du alles gut überstanden hast und hoffentlich von Langzeitauswirkungen verschont bleibst.
    Das Bild ist sehr schön geworden!
    Alles Gute - Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. einen sehr schönen Blick hast du dir ausgesucht
    und ich wünsch dir weiterhin gute Besserung

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Oh wei! Hat es dich erwischt! Fein zu hören, dass Spaziergänge, wenn auch wackelig wieder klappen!

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, ein paar liebe Worte da zu lassen.

Seiten

Copyright @paulashaus 2008-2021. Powered by Blogger.