Kordjacke ... als Alt macht Neu...

































Der Winter kann kommen! Die Kordjacke aus ausrangierten Hosen für unseren kleinen Knirps ist fertig. Das Innenfutter ist aus Fleece- und Sweatshirtstoff sowie einer warmen weichen Einlage. Jetzt fehlt nur noch die passende selbst gestrickte Mütze. Allerdings kann ich mich nicht recht entscheiden, wo ich weitermachen soll. Ein Mütze für mich habe ich auch noch angefangen. Zudem möchte ich noch drei Babygeschenke für neue Erdenbergerinnen machen. Mal schauen...Wünsche euch ein kreatives Wochenende. Das Wetter dazu haben wir ja!

Kommentare

  1. Ist die schön! Ich bin total begeistert davon, dass du alte Hosen dafür verwendet hast!
    Wegen Kopenhagen melde ich mich per Mail bei dir.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Used Look ist ja immer noch in und so feiern ausrangierte Teile Wiedergeburt - die Jacke sieht wie neu gekauft aus! Toll!!!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!