Was zwischendurch...
























Mein Mann gehört ja zu der Sorte Blog-Ehemänner, die ihre Frauen einfach lassen machen und sich sicher hin und wieder fragen was den wichtiger ist... der Ehemann oder die Nähmaschine. Alles in allem findet er aber meine kreativen Projekte doch ganz schön. Wenn dann aber die Frau mal etwas für ihn näht, wie zum Beispiel das hier, dann brüstet er sich bei seinen Kollegen über die Nähkünste seiner Allerliebsten. Da kann es schon vorkommen, dass man etwas auf Bestellung für seine Freunde nähen darf. Und das wäre dann das Resultat. Zwei Hüllen für Smartphones...

Kommentare

  1. Hallo Paula,
    die sehen ja klasse aus!!
    LG
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. gsehd scho fascht chli FREITAG-mässig professionell us...

    AntwortenLöschen
  3. oh toll, die gefallen mir auch! mein sohn hat sich auch schon beschwert, dass ich IHM noch nie etwas genäht habe. das wär doch mal was ;-)!
    liebe grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hm, liebe Paula, ich hoffe, mein Mann sieht Deinen Eintrag nicht. Er liegt mir schon eine Weile mit genau so einem Bestellwunsch in den Ohren... und wenn er dann sieht, dass man sowas tatsächlich so schick selbstmachen kann, dann komme ich nicht mehr drumherum :-)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  5. Diese Frage stellen sich auch Ehefrauen, wenn Männer fleißig heimwerken :-)
    Die Hüllen sind wirklich "lässig", kein Wunder, dass mehrere Männer so etwas haben möchten
    LG, Erna

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!