Postkartengrüsse...






Gestern haben sich bei uns endlich die letzten Frühlingsdekosachen aus dem Staub gemacht um der sommerlichen Deko auf unserem Esstisch Platz zu machen. Nun geben sich zwei kleine Männlein, zwei genähte Seesterne aus Tildas Sommerwelt, ein selbstgebasteltes Windlicht und verschiedene Naturmaterialien wie verknorpeltes Holz von Kalymnos und Steine aus der Südtürkei ein Stelldichein.

Kommentare

  1. Oh, wie süss die kleinen Männchen doch sind! Sieht echt bezaubernd aus deine Sommerdeko! Erinnert mich etwas an die schwedische Scherenküste, an Fjällbacka und Bohuslån!

    LG, Maja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!