Chindsgi-Täschli...





Nächsten Montag startet mein Patenkind mit dem kleinen Kindergarten. Am 1. August wurde sie 5 Jahre alt und hat sich ein "Kindgsi-Täschli" in Pink mit Krone gewünscht. Nichts lieber habe ich gemacht, als der kleinen Maus ihren Wunsch zu erfüllen! So entstand aus Plachenstoff und Tupfenstoff diese kleine Tasche. Unter der Krone ist noch ein Leuchtstreifen aufgenäht. Gefüttert ist nur der Deckel, damit die Tasche gut gereinigt werden kann, falls mal etwas ausläuft. Um die Tasche in Aktion zu zeigen, musste mein Sohnemann herhalten! :-)
Die Kleine hat sich riesig über die Tasche gefreut... :-) Und für den Start am Montag habe ich noch etwas anderes gemacht. Mehr dazu in meinem nächsten Post...

Kommentare

  1. wahnsinnig schön, sooo süss. kann mir richtig vorstellen wie sie sich gefreut hat, ich freu mich gleich mit und bin gespannt was du noch gezaubert hast :)

    AntwortenLöschen
  2. ein super schönes teil das täschli und weisst du was?! die kids wissen es zu schätzen wenn sie nicht mit einem 08/15 teil den grossen tag begehen sonder schön herausgeputzt diesen schritt gehen können.
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  3. Das Chindsgitäschli ist wunderschön und herzallerliebst geworden! Da sieht man schon von Weitem, wieviel Liebe und Hingabe beim Nähen hineingesteckt wurde!!
    Lieber Gruss
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Ui die ist schön! Mein Göttibueb hat am Montag seinen ersten Schultag! Bin auch am Nähen. *kicher* Gibt's dann aber erst am Montag zu sehen. Sonst ist die Überraschung weg. ;))
    Liebi Grüessli! lealu

    AntwortenLöschen
  5. Das Chindsgitäschli ist wirklich super schön geworden, ich werde ja regelmässig neidig bei deinen tollen Bildern hier! ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!