Umgestylt...


 

Vorher (mit kleinem Vulkanausbruch im Hintergrund)

 
Letzte Woche habe ich meinen Nähplatz ausgemistet. Wie das so ist, wenn Ordnung einkehrt im kreativen Areal, hat man gleich wieder Lust etwas Neues entstehen zu lassen. Ich holte also eine Bluse aus dem Schrank, die ich eigentlich für die Schwangerschaft gekauft hatte. Schlussendlich habe ich sie aber nicht sehr oft getragen, da ich darin noch viel schwangerer aussah. ;-) Und alle die schon Kinder bekommen haben, können sicher nachvollziehen, dass man wenn die lieben Kinderlein da sind, überhaupt keine Lust mehr hat schwanger auzusehen. Darum musste die schöne Bluse Stoff lassen. Zuerst in der Länge. Die Rundung wurde weggeschnitten, ein Saum genäht und ein Schuhbändel eingezogen, damit sie leicht zusammen gezogen werden kann. Dann waren die Ärmel dran. Aus lang wurde 3/4. Die Borte wieder angenäht und als kleines Extra aus dem abgeschnittenen Stoff ein Bändel zum zürickbinden angenäht. Wie gefällt sie euch? Für mich war das Selbstfotoshooting fast so spannend wie das Nähen, vorallem weil der kleine Racker immer im Bild stehen wollte ;-) Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag
Herzliche Grüsse Paula

Kommentare

  1. Äusserst hübsch sieht das Blusli aus! Und die Bilder sind auch ganz ganz toll. :)

    Teuerste Grüsse
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. Bin eine stille Blogger Leserin und
    selber immer Kreativ an der Nähmaschine ,Pinsel oder mit der Fotokamera.
    Ich wollte dir ein Kompliment hinterlassen. So tolle Naturfotos
    einfach toll. Bin selber ein Berglerkind und immer noch gern in den Bergen anzutreffen sowiso weil
    mein Bruder eine Alp betreibt , da gibt es kein Strom , viel Arbeit aber herrliche Aussicht zum Fotos machen einfach Genial.
    Du machst so tolle Sachen , ich war auch so eine Nähwütige als unser Sohn klein war , jetzt ist er 19 und ich habe durch die vielen tollen Bloggerinnen wieder Freude gefunden auch für mich wieder zu nähen. Dank euch also!
    Hey ihr jungen Frauen ihr seit absolut toll, macht weiter so!!
    Ah, übrigens Monica Kissling alias
    Madam Etoile ist am Mittwoch 5.09.12 ab 18.30 im Tele Züri zu sehen . auch auf HP Monica Kissling mal schauen.
    Herzliche Grüsse aus dem Kanton Schwyz
    Gertrud
    Schaue immer gerne mal bei dir vorbei!! Grüössli

    AntwortenLöschen
  3. Chani der mini au grad no gä? Isch doch die oder?

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die hast du aber supi umgeschnibselt!
    Liebi Grüessli, lealu

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!