Rotchäppli-Shirt ...

 
 
 

 
 
Was lange währt wird endlich gut...
 
Das Shirt hatte ich im Frühjahr angefangen, aber leider blieb es irgendwie liegen. Na und bevor es dann definitiv zu klein ist, habe ich es endlich fertig gemacht und kleine Maus hat es auch sogleich ausgeführt. Die passende rote Hose dazu bekam leider ein paar Filzstiftspuren ab. Heul... Aber vielleicht habt ihr mir ja einen guten Tipp, wie ich die unschönen Streifen abbekomme? Habe die Hose noch nicht gewaschen und es waren Gonis Filzstifte. Vielleicht habt ihr ja Erfahrung damit. Und wenn wir schon so schön bei Waschhilfen sind, meine Orange Lieblingshose bekam ordentlich Fahrradkettenspuren ab. Wieder heul... und ist auch noch nicht gewaschen. Wie es aussieht waren die Frauen aus Paula's Haus fleissig am Flecken sammeln diese Woche :-(
 
Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.
liebe Grüsse Paula

Kommentare

  1. Guten Abend guten Abend
    Ist das Shirt aller-aller-liebst!!! Ich will auch!!! :)
    Bei meiner Kleinen sind alle Sachen im Moment umgehend mit Chözzli voll...geht zwar schnell aus, aber bei 10 Garnituren am Tag...
    Ich verpass den echten Flecken immer eine Gallseifen-Kur.
    Viel Erfolg beim Waschen! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nina! Gallenseife benutze ich auch oft... aber es hat auch schon einige Male nicht geklappt! Darum bin ich diesmal ziemlich skeptisch...

      Löschen
  2. Hallo Paula

    Gallseife ist super. Aber immer nur mit kaltem Wasser verwenden. Das allerbeste Mittel gegen Filzstifte ist Haarspray. Reichlich Haarspray auf den Filzfleck und ab in die Waschmaschine.

    Gutes Gelingen und liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist niedlich. Ich kenne die gleichen Kniffe wie Simone. Viel Glück. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula, oh ist das süss geworden. Ich habe auch noch Rotkäppchenstoff.... Er wird ein wenig gehütet weil ich ihn so mag!
    Ich wollte dir auch Haarspray vorschlagen gegen Filzstift!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula
    Seit Monaten lese ich immer wieder deinen Blog, der mir sehr gefällt!
    Wenn die Flecken mit Gallseife nicht mehr zu beseitigen sind, benutze ich extra Fleckenentferner aus der Drogerie gegen Filzstift- Tinten- Kugelschreiberflecken. Es gibt verschiedene Mittel gegen verschiedene Arten von Flecken, auch gegen Schmierfett. Diese Mittel gibts auch bei den Grossverteilern. Wichtig ist nur, dass das Mittel vor dem Waschen benutzt wird, nach dem Waschen gehen die Flecken nicht mehr weg!
    Liebe Grüsse
    Regula

    AntwortenLöschen
  6. Rasierschaum hilft dagegen. darufsprühen und einwirken lassen. Dann ein bisschen ausreiben und mit kalten Wasser abspülen

    AntwortenLöschen
  7. super süössäs Müsli, trifft uf mega schöns T-Shirt.
    Beidi eifach härzig!!!
    Übrigens bei Jeans kann auch Oxi helfen aber obach bei Stoffen die
    gefärbt sind , die können auch hässliche helle Flecken bekommen.
    Bei sehr hellen Jeans etwas verdünntes Javelwasser hilft auch.
    Liebs Grüössli
    Gertrud

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!