Chlämmerlisack ...



 
Heute hat unsere weltbeste Vermieterin Geburtstag. Ich habe ihr einen neuen Chlämmerlisack (Wäscheklammersack) genäht. Dazu haben wir noch ein paar Brätzeli (Waffelartige Kekse) gemacht. Verpackt wurden die Hübschigkeiten in einer bestempelten und beklebten Wundertüte. Bei dieser Gelegenheit habe ich gleich noch für jemanden ein Dankeschön verpackt. Wie ich die hübschen Schachteln gebastelt habe, zeige ich euch ein andermal. Diese haben einen Post für sich verdient, da ich ganz begeistert bin von dieser Ratz-Fatz Blitzidee und diese in ein paar Minuten gebastelt sind. Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag.
Liebe Grüsse Paula

Kommentare

  1. Liebe Paula
    bei Dir wäre ich auch gerne Vermieterin:-)) Bräzeli will ich jetzt dann auch mal machen...
    Dir auch einen schönen Sonntag
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Also Paula, wenn wir mal was zu vermieten haben, dann meld ich mich, Du bist ja eine Traummieterin. Deine selbstgemachten Sachen sind bestimmt ganz toll angekommen. Du bist grad echt so fleißig, hab gestern schon Deine Buchstabenstempel bewundert, die sind genial. Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula
    Ein ganz tolles Geschenk hast du da gemacht....da wird sich jemand aber sehr freuen....auf deine beklebten wundertüten bin ich schon sehr gespannt....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula
    So schön die Sachen, da wird sich die Vermieterin sicher ganz fest darüber freuen!
    Überhaupt bewundernswert, was du alles so kreatives zauberst, mein Kompliment an dich!
    Gerne trag ich mich bei dir als Leser ein :-) aber bevor ich mich durch deinen Blog durchlese, geht es erst mal ein paar Tage in die Ferien (dorthin, wo ihr kürzlich auch ward! Hoffentlich wird das Wetter bei uns besser!)
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen
  5. ha lustig guck mal
    http://www.naehelfchen.blogspot.ch/
    Als wäre der Herbst die optimalste Zeit....
    Liebes Grüsschen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Paula,
    Tolle Sachen hast du gemacht...die Kekse sehen lecker aus...Rezept hätte ich gerne und auf die Schachtelanleitung bin ich schon gespannt.lg.conny

    AntwortenLöschen
  7. Bist Du eine Liebe!!
    Da hat sich die Vermieterin bestimmt sehr darüber gefreut haben. So eine Mieterin wie Dich, kann man sich in diesem Falle sehr wünschen.

    Hab weiterhin so liebe Idee für Deine Mitmenschen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!