Tagebuchhülle ...


Während es hier schon wieder einige Tage ruhig war, habe ich im "Hintergrund" wieder mal fleissig genäht und gebastelt. Und da ich nur noch morgen arbeiten muss und wir dann endlich Herbstferien haben, werde ich euch noch zwei weitere Beiträge speichern und später zeigen. Denn die anderen Sachen die ich noch gewerkelt habe, sind Geschenke, die ich hier lieber noch nicht veröffentliche. :-)


Entstanden ist unter anderem eine Tagebuchhülle für mich, da ich nach über 10 Jahren wieder angefangen habe Tagebuch zu schreiben. So eine Hülle aus Leinen und Stoff schwebte mir schon lange im Kopf rum. Und ich bin total happy mit "meinem" für mich genähten Geschenk. :-)


Verewigt werden hier immer wieder mal mindestens drei schöne Dinge, dich ich während des Tages erlebt habe. Denn auch wenn man hie und da schlechte Tage hat, gibt es doch meistens viele kleine Dinge, die trotz allem schön waren. Und wenn ich wieder ein Mal eine wirklich schlechte Zeit haben sollte, gibt es hier hoffentlich tausend Dinge, die trotz allem schön sind im Alltag.

Ich hoffe ihr erlebt auch immer wieder eure kleinen Wunder?
Ich verabschiede mich für ein Weilchen und freue mich aufs Wieder-Lesen :-)

Liebe Grüsse Paula

* * * * *

P.S. Ich bekomme immer wieder anonyme Anfragen zu Anleitungen. Leider kann ich ohne Absender nicht antworten :-) Also hinterlasst doch wenigstens eure e-mail Adresse oder schreibt mir direkt an bastelpaula(at)gmx.ch. Allerdings habe ich wenn nicht speziell erwähnt, keine Anleitungen oder Schnittmuster.

Kommentare

  1. Liebe Paula,
    Sie ist einfach wunderbar und die Kombination mit Leinen ist das Tüpfelchen auf dem i.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Stöffchen hast du da wieder kombiniert. Von dem Amy Blümchen Hüte ich auch noch ein Stück. Habe ich das richtig gesehen? Hast du den KamSnap im Yo-Yo versteckt? Ich wünsche dir schöne Erholsame Ferien und viele schöne Moment-Einträge für dein Buch.
    Herzliche Grüsse Franziska

    AntwortenLöschen
  3. Paula, Deine Buchhülle ist wunder-, wunder-, wunderschön! Wie alle Deine Arbeiten übrigens. Die Idee mit dem Tagebuch finde ich inspirierend...Danke. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula, schön ist sie geworden. Viel Freude beim Beschreiben von deinem Tagebuch für dich. (Ich bin gar nicht der Tagebuchtyp.)
    Und nun wünsch ich dir und deinen Lieben ganz erholsame, tolle und warme Herbstferientage!
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Stoffkombi! Früher hab ich auch mal Tagebuch geschrieben... Wäre eigentlich schon was tolles, vor allem die Kindersprüche vergess ich viel zu schnell.
    Geniess die Ferienzeit!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!